Starker Schwede

Polestar plant ein 600 PS Coupé

Wir haben vor kurzem schon über die neuen Pläne von Volvo berichtet. Die neue Tochtermarke Polestar entwickelt zwei eigene Fahrzeuge, eines davon soll ein 600 PS Coupé werden.

Volvo hat vor kurzem seinen Hof-Tuner Polestar zu einer eigenen Marke gemacht. Unter diesem Namen werden in Zukunft eigenständige Performance-Fahrzeuge gebaut. Das erste wird ein Coupé werden, dass zu großen Teilen aus Carbon bestehen wird und rund 600 PS auf die Straße bringen soll. Die Premiere soll es schon im Sepember auf der IAA in Frankfurt feiern. Sicher ist auch, dass der Zweitürer einen elektrifizierten Antrieb haben wird. Laut Autocar soll der neue Volvo S60, der im nächsten Jahr erscheint, ein Anwärter auf die Basis des Coupés sein.

Diese Fotos zeigen eine Coupé Studie aus dem Jahr 2013. Ob sich der neue Polestar daran orinentiert ist noch ungewiss. Möglich wäre auch dieser Entwurf von Autocar:

Wir blieben einfach gespannt und warten den Herbst ab.