AMG Performance Center Day 2017

Richtig Gas geben!

Mercedes-AMG ist eine der Topadressen für exklusive Sportwagen der Superlative in jeder Gewichtsklasse. Supersportler durch und durch, edel wie stark, exklusiv wie hochwertig. Kurzum: der Traum für jeden Autofreund. Wer in einem dieser besonderen Fahrzeuge nicht nur fahren, sondern auch gleich die Rennstrecke unsicher machen will, meldet sich möglichst schnell für den AMG Performance Center Day 2017 an.

Die Eckpunkte sind schnell geklärt: Am 30. April kann man eine Tageshälfte auf dem Salzburgring verbringen und dabei Modellen wie dem Mercedes-AMG GT, dem E 63 4MATIC, dem GLC 43 4MATIC und dem C 43 4MATIC Cabriolet auf den Zahn fühlen. Zur Wahl stehen Termine am Vor- oder Nachmittag.

Neben geführten Runden zum Kennenlernen der Strecke wird es auch die Möglichkeit geben, echte, getimte Hotlaps zu fahren. Nach den heißen Runden gibt es Feedback von den Profis und für Verpflegung ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Haben wir Ihr Lust geweckt? Das genaue Programm zur Veranstaltung sowie die Online-Anmeldung (noch bis 20.4.) finden sich unter pappas.at/amgevent.

Ein kleiner Bonus für alle, die sich nach dem Event zum Kauf eines Mercedes-AMG bei Pappas entscheiden: Die Teilnahmegebühr von 350 Euro wird dann vollständig vom Kaufpreis des Wagens abgezogen. Und bestehende Pappas-Kunden zahlen überhaupt nur 250 Euro, um beim AMG Performance Center Day 2017 mittendrin statt nur dabei zu sein.

PS.: Wie sehr sich so eine Erfahrung lohnen kann, seht ihr an diesem Beispiel.