Der Drifthimmel in Audi-Format

Audi R8

Ein perfekter Drift gefällig? Man nehme einen Audi R8 und eine frisch verschneite Bergstraße.

Von Florian Thöni

Wer sich auf der nördlichen Hemisphäre des Erdballs befindet, hat in den letzten Tagen wohl doch noch mitbekommen, dass es auch heuer wieder Winter gibt. Schnee macht eben allen Spaß, naja, zumindest den meisten Menschen. Neben Kindern gibt es noch eine weitere Gruppe von Erdbewohnern, die jedes Jahr sehnlichst auf das weiße Zeug wartet, nämlich Autofreaks, und Audi R8 Fahrer.

Falco als Soundtrack

Diesmal hat es einen grazilen, in blau gekleideten Audi R8 erwischt, dem die begnadete Aufgabe zuteil wird, sich mit einer verschneiten Bergstraße inmitten eines von dunklen Kiefern besiedelten Waldes anzulegen. Ganz im Sinne von Falcos Songzeile, „der Schnee, auf dem wir alle talwärts fahren“ scheut der Fahrer keine Hindernisse und zeigt, was in einem Audi Super Car auch abseits des Asphalts so alles stecken kann.

Bild/Video: YouTube