Sportlicher Klang gehört zum guten Ton

Audi SQ7 mit ABT Sound Control

Neben all den modernen Elektrofahrzeugen und der Entwicklung des autonomen Fahrens, kümmert sich ABT mit seiner Sound Control um die Fahrer, die noch gerne selbst hinterm Steuer die Kontrolle übernehmen und nicht nur fahren, sondern auch fühlen wollen.

by Patrizia Zernatto

ABT ist am Tuningmarkt kein neuer Name und gibt schon lange den guten Ton an. Obwohl moderne Dieselfahrzeuge bereits relativ sportlich klingen und man vom Traktor-Sound bei weitem nichts mehr hört, verhilft der Fahrzeugveredler aus dem Allgäu den Selbstzündern mit der Sound Control zur ABT typischen, satten Klang-Akustik.

Bei Fahrzeugen mit ab Werk vorhandenem Active Sound System oder Sport und Sound Paket besteht die Möglichkeit mit der ABT Sound Control einen individuellen Fahrzeugklang zu erzeugen, der dann im „Dynamik Modus“ des Fahrzeugs aktiv wird. Durch die Sound-Modifizierung klingt der Dieselmotor so dynamisch-kraftvoll, wie er es von seinen Leistungsdaten her auch ist. Das Modul richtet sich vor allem an Biturbo-Diesel, die in den Audi A6, SQ5 oder A7-Modellen zu finden sind.

Der Preis für den perfekten Klang beläuft sich auf 590 Euro, allerdings muss dann auch eine Leistungssteigerung mit in den Einkaufswagen, und die kostet natürlich extra. Aber wenn es der Geldbeutel hergibt, hat man gegen ein paar PS mehr wohl auch nichts einzuwenden.

Photo & Video Credit: ABTSportslineTV