Von Ost nach West, von cool bis lame, von schnell bis relaxed – Autos gehören in manche Musikvideos wie Frank nach New York. Wir haben uns durch die Weiten des Interwebs gewühlt und ein kleines, feines Potpourri an Auto Musikvideos zusammengestellt.

Text: Rainer Behounek

JAMIROQUAI

Herrn Jay Kay läuft nur das gute Zeug durch die Adern. Ein keiner Auszug von dem, was der Bursche aus England in der Garage rumstehen hat: Ferrari Enzo, Mercedes-Benz 300SL Roadster, Lamborghini Miura SV, Ferrari F40. Jep, der kennt sich aus. Und er teilt die Dinger auch und zwar mit uns, bitte sehr:

.

M.I.A.

Die arabische Autokultur ist spannend und faszinierend zugleich. Erstens, weil sich die Jungs und Mädls dort ganze Autobauer leisten könnten, und zweitens, weil sich auf der Halbinsel richtige Subkulturen entwickelt haben. Fuck your car with style! M.I.A. hat sich dort mal umgesehen.

BILDERBUCH

Wer ein Video um einen Lamborghini Diablo herumwickelt, der hat alles richtig gemacht. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

AUDIOSLAVE

Die Amis – egal wie es ihnen geht, schaffen es immer wieder, cool rüberzukommen. Ob zerschossen im Auto, die StVO missachtend, Country-singend, flüchtend, fluchend oder angreifend, immer wieder sitzt man da als Europäer da und denkt sich: „Mist, und ich sitz‘ da und denk mir Mist während ich so dasitz‘ und Mist denk.“ Und was sie können, können sie gut – mit wenig Story eine Geschichte erzählen und Gefühl vermitteln. So soll es sein.

.

GORILLAZ

Eines der Highlights. Gorillaz allein sind schon oberste Liga und dann noch mit Bruce wir-wollen-ein-Kind-von-dir Willis?!

RASCAL FLATTS

Wir wissen es, das Video ist Müll. Aber: Heute, wo jeder gegens Auto wettert, hat Pixar einen Film erschaffen, der den Kids eines zeigt: Autos machen Spaß und haben ein gewaltiges Stück Freiheit im Kofferraum.

WAR

Das Beste zum Schluss: Das Auto als Transportmittel und Musikinstrument selbst. Bleibt die Frage: Wer räumt das alles wieder weg?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>