Ersatzteile leicht gemacht?

Baut euch euer Getriebe selbst – aus Lego!

Aus Lego kann man allerhand hochkomplizierter Wunderwerke basteln, so auch voll funktionsfähige Maschinen wie etwa ein Getriebe. Der 17-jährige YouTuber Dgustafsson13 hat nun ein besonders handliches Exemplar aus Lego Technic-Teilen erschaffen, das noch dazu tatsächlich über sechs Gänge verfügt und problemlos bedient werden. Die Anleitung liefert der Bastler gleich mit, also los geht’s!

Text: Jakob Stantejsky

Bei einem Fliegengewicht von 68 Gramm verbraucht das Getrieblein auch nicht viel Platz, lediglich 10 mal 5,5 mal 6 Zentimeter groß ist das gute Stückchen. Als spontanes Ersatzteil für einen eventuellen Schaden in eurem Auto taugt es also nicht, dafür müsste Lego seine Bausteine ein paar Nummern größer anbieten. Wer sich an dieses doch recht komplexe Werk herantasten will, dem seien andere, simplere Versionen von Dgustafsson13 empfohlen, wie hier unten.