Moskau-Edition!

BMW M4 Drift

Ein offenbar maßlos lebenslustiger Mann zeigt im Video: „BMW M4 Drift“, dass sich die russische Hauptstadt perfekt für eine genüssliche Ausfahrt eignet. Ob das Video legal gemacht wurde, können wir nur vermuten. Dass man dies jedoch nicht zu Hause nachmachen soll, scheint klar!

Von Karl Jereb

Eigentlich kennt man das größte Land der Erde eher als ein wenig strikter und genauer, als andere Länder. Deswegen kommt uns dieses Video auch so eigenartig vor. Der „BMW M4 Drift“ in Moskau scheint unserer Meinung nach behördlich genehmigt zu sein, immerhin kommen ein paar Polizeiautos darin vor, die sich mit eingeschaltetem Sondersignal präsentieren. Andererseits kennen wir das Land, zumindest aus gewissen Medienberichten, als nicht gerade offen für solche Stunts. Und auch wenn unter dem Bewegtbild von YouTuber Dr Tamirlan steht, dass die einzelnen Szenen genehmigt waren und eigens für den öffentlichen Verkehr abgesperrt, wirkt es immer noch ziemlich verboten. Auf jeden Fall: Nicht nachmachen! Hier, an dieser Stelle, heißt es allerdings: Viel Vergnügen!

Bild&Video: YouTube