von Bosko Andjelic

Ich bin: der gut aussehende, muskulöse Crossfit-Trainer in unserer Familie, der große Bruder des erfolgreichen Kleinsten – allem voran aber sexy Ergebnis der Beziehung meiner Eltern, la Mamma Fiat e il Papa Jeep.

Ich bin nicht: böse, als Letzter auf der Crossover-Party zu erscheinen, believe. Die, die als erste da waren, sind mittlerweile müd´ geworden und von den Fehlern der anderen habe ich risikolos profitiert. Die fesche Mitt-Dreißigerin, die durchwegs auch in Warwick oder gar Zuffenhausen kaufen könnte, nimmt jetzt mich – sti cazzi!

Ich fühle: mich robust und seriös an ohne aber das Quäntchen Emotionalität vermissen zu lassen, das einen echten Italiener ausmacht. Halt senza Bröseln. Claro, eh?

Ich klinge: vergnügt und luftig, eine ausgelassen getanzte Tarantella, wie sie beispielsweise in Melfi anlässlich des Erntejeepdankfests – über 1 Million Fahrzeuge in 2014 (!) – gegeben wird.

Ich rieche: relativ neutral und im besten Fall ein wenig nach Reitstall, wenn das supersofte Sattelleder angekreuzelt wurde. In Kombination mit der überraschend guten Verarbeitung fühlt sich das eigentlich gar nicht mehr nach Fiat an – schau, schau.

 

 

Ich schmecke: wie Radicchio-Risotto, perfekt getimed – bodenständig, dennoch feingliedrig geschmacksdefiniert, sämig, mit Biss.

Ich wohne: in Wolfsberg, im Loofntool wie die Kärntner Aboriginees sagen – unter der Woche begleite ich meine Besitzerin molto gentile zu ihrer Boutique nach Klagenfurt, am Wochenende kraxle ich dann auf die Koralpe und sehe ihr bei Wedeln auf der Burgstallofen zu.

Ich fürchte: mich vor der Vorurteilsbehaftung, die auch meinen Rüsselsheimer Spielkameraden zu schaffen macht. Umparken im Kopf kann so auch für mich gelten, obwohl ich ja einen Touchscreen hab – im Gegensatz zum kleinen Espresso aus Hessen.

Als Tier: Baby-Hippo. Putzig, rundlich, sympathisch. Aber wehe, Ihr reizt mich – dann geht’s ab.

Als Gegenstand: Ein Rucksack. Von Gucci. Aus Leder. Aber mit freizeitorientierten Mesh-Einsätzen. Elegantly rugged. Nicht zu klein, nicht zu groß. Stylisches Pferdestehlutensil.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>