Transformers in den 1980ern

Bumblebee als VW Käfer Movie Star

Jetzt bekommt Bumblebee nach dem riesigen Erfolg der Transformers-Serie auch endlich seinen eigenen Film.

by Patrizia Zernatto

A mystical bond between man and machine

2007 flimmerten die Transformers samt Optimus Prime und natürlich dem Publikumsliebling Bumblebee zum ersten Mal über die Kinoleinwand (technisch gesehen gibt es die Spielzeug-Action-Figuren von Hasbro bereits seit 1984).

Wenn man an den gelb-schwarzen Autobot denkt, dann sieht man ihn sehr wahrscheinlich als Chevrolet Camaro, doch im Transformers-Spin-Off “Bumblebee” präsentiert er sich in einem ganz neuen bzw. alten Look. 

Das Prequel zur Originalreihe wird in den 1980ern angesiedelt sein und Bumblebee nimmt als Auto die Form eines Volkswagen Käfers an. Muscle Car Fans könnten jetzt ein wenig die Nase rümpfen, denn zum Image der Transformers gehört vorne weg jede Menge Power und für die ist ein Käfer nicht gerade bekannt. Doch wer im ersten Teil genau hingesehen hat, der erinnert sich auch an den VW.

Noch dazu soll Bumblebee in dieser Aufmachung jüngere Zuseher in die Kinos locken, die auch die primäre Zielgruppe für die Hasbro Spielzeuge darstellen. Der Film startet übrigens Ende 2018 und wird nicht wie gewohnt von Michael Bay, sondern von Travis Knight inszeniert.

Photo & Video Credit: Paramount Pictures