Off-Road McLaren Style

Camping im McLaren 570 GTs? Aber sicher!

Wer an Camping denkt, der denkt gleichzeitig wohl kaum an einen Supersportwagen, doch das hielt die Jungs von GNARPM.com nicht auf, einen McLaren 570 GTs in die Wüste zu schicken.

by Patrizia Zernatto

Geht nicht, gibt’s nicht!

Ab zum Camping Trip nach Lone Pine, nahe des Death Valley Nationalparks in Kalifornien… im McLaren 570 GTs. Richtig gehört, zum Camping geht’s im Supersportwagen und der wurde dort auf Herz und Nieren abseits der befestigten Straßen getestet.

You make it to the end one way or another, you might as well enjoy the ride! Ganz nach diesem Motto ging das Team von GNARPM.com, allen voran Mike Tornabene, an diesen außergewöhnlichen Ausflug heran. Getestet wurde, wie off-road-tauglich der McLaren wirklich ist und überraschenderweise schlug sich der Supersportler richtig gut. Am Platzangebot eines typischen Camping-Mobils mangelt es zwar, das wird allerdings durch ungezügelten Fahrspaß wettgemacht.

Wer sagt, dass eine PS-Flunder wie der Brite nur mit Samthandschuhen angefasst werden darf und sich lediglich für die Rennstrecke eignet? Man könnte bei diesen Bildern sogar denken, dass der 570 GTs genau für diese Zwecke geschaffen wurde. Wem es an Geld nicht mangelt, der braucht auch auf ein solches Schmuckstück nicht viel Acht geben, denn im schlimmsten Fall kauft man einfach einen Neuen. Geht ja um nichts…

Video Credit: Mike Tornabene