Bitte verschont uns!

Das Fiat Multipla Cabrio

Wieso sollte man etwas Hässliches noch hässlicher machen? Fragt nicht mich, fragt Kollege Ballweber, der im Büro offensichtlich nichts Besseres zu tun hat, als uns alle einen riesen Schrecken einzujagen.

Text: Maximilian Barcelli

Auf unsere Liste der hässlichsten Autos (ein zweiter Teil folgt übrigens bald) hat’s der Multipla, wie sollte es anders auch sein, ja geschafft. Allein um Traditionen aufrecht zu erhalten (zeigt mir eine „die hässlichsten Autos“ Liste ohne Multipla). Dass der Wagen astreiner Diskussionsstoff ist, war uns zwar klar, wie sehr die Kommentare rund um Papas Familienhorror eskalieren würden, nicht. Doch überraschte uns vor allem die Zuneigung gegenüber dem Auto, nur wenige Worte fielen schlecht aus.

Das wird sich mit dieser „Kreation“ aus dem Motorblock-Haus wohl endgültig ändern. Dieses Ding kann man nicht verteidigen, Optik ist ein riesen Bestandteil des Gesamtpakets und bei Herrn Ballwebers Photoshop … nun ja, mir fehlen die Worte. Deshalb: Schaut ihn euch einfach an.