Korea-Kracher

Der Hyundai i30 N rockt den Nürburgring

Vor ein paar Wochen noch durften wir selbst Hand an den Hyundai i30 N legen und das gute Stück voller Begeisterung durch die Eiffel peitschen, jetzt können wir euch mit einem Video beglücken, das den koreanischen Krachmacher auf dem Nürburgring zeigt. Nur damit ihr auch mal sehen und hören könnt, wie das Teil abgeht. Spaß ist in der Kiste garantiert, soviel können wir versprechen.

Text: Jakob Stantejsky

Zugegeben, aus dem gebotenen Bildmaterial lässt sich jetzt nicht was weiß ich was ableiten, doch es schaut schon frech aus, wie der i30 N da die härteste Rennstrecke der Welt reitet. Und der Sound steht der Kompaktsportlerkonkurrenz um nichts nach. Wir sind schon sehr gespannt, wie das fix und fertige Auto sich präsentieren wird, fahrtechnisch ist Hyundai jedenfalls schon ganz vorn mit dabei. Das ist auch der Anspruch, schließlich bauen die Koreaner nicht auf reine Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit, sondern wollen den spaßigsten Wagen im Segment anbieten. Bisher erscheint uns das durchaus realistisch, mal sehen, was noch kommt.