Wiederstand ist zwecklos!

Die 7 coolsten Polizeiautos

Dass es in Dubai nur so von sportlichen Polizeikarren wimmelt, dürfte bekannt sein. Dort muss es ja auch so sein, einem LaFerarri mit einem VW Touran zu trotzen ist schier aussichtslos. Doch auch in anderen Ländern und Städten fernab der Luxusmetropole lassen sich so machen Sportwagen als Einsatzfahrzeuge finden – wie uns der Porsche 911, der die österreichischen Autobahnen seit kurzem (un)sicher macht, beweist.

Text: Maximilian Barcelli

Porsche 911

Also dann beginnen wir gleich einmal mit der heimischen Exekutive. Die setzt neuerdings auf die Kraft aus Zuffenhausen und geht mit einem Elfer auf Verbrecherjagd. Gekostet hat dieser dem Innenministerium zwar nichts, dafür muss sich der coolste Polizeiwagen des Landes auch bald wieder verabschieden.

Foto: © BMI/Gerd Pachauer

Ford F-150 Police Responder

Im Land der Pick-Ups, den U.S.A., darf ein solcher natürlich auch nicht in der Polizei-Flotte fehlen. Der 3,5-Liter-EcoBoost Motor, der im F-150 schlummert, leistet 375 PS und macht die Flucht zum zwecklosen Unterfangen.

Bugatti Veyron

Die Einsatzfahrzeuge in Dubai sind weltbekannt – und dürfen deshalb auch nicht auf dieser Liste fehlen. Nebst diversen italienischen Schönheiten, Bentleys und sogar einem Brabus, ist der Bugatti Veyron wohl der beeindruckendste Polizeiwagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Foto: © Dubai Police / Facebook

Nissan GT-R Police Pursuit #23

Den gibt’s leider nicht wirklich. Also geben tut’s ihn schon, doch wurde der Polizei-Godzilla nur für die letzte NYIAS entworfen und wird Raser vermutlich nie durch die Highways jagen. Schade, wie wir finden.

Lamborghini Gallardo

Gut, wer in Italien den wohlverdienten Urlaub verbringt, wird die Carabinieri eher in Fiats und Alfas vorfinden. Ein Gallardo, der mittlerweile auch schon zu einer kleinen Legende herangereift ist, steht den Behörden dort ebenfalls zur Verfügung. Weil der Gallardo aber doch schon einige Jährchen am Buckel hat, gibt’s inzwischen Nachschub in Form eines Huracán.

Mercedes-AMG E43

Offensichtlich setzt man auch am anderen Ende der Welt auf deutsche Ingenieurskunst. Sonst lässt sich der Hang der australischen Polizei zur Marke mit dem Stern schwer erklären. Schmückte vor einiger Zeit noch der AMG GLE den Fuhrpark, ist es nun der Mercedes-AMG E43, der auf den Straßen für Recht und Ordnung sorgt.

McLaren MP4-12C

Wir wollten ja möglichst variationsreich an das Thema rangehen, an Dubai kommen wir allerdings so schnell nicht vorbei. In der Metropole tummeln sich zu viele coole Polizeikarossen, deshalb ist es auch zumutbar, dass die Emiraten hier zweimal vertreten sind. Den Abschluss macht ein McLaren MP4-12C. Der über 600 PS liefernde V8-Motor sollte den ansässigen Rasern endgültig eine Lehre sein.

Foto: © Dubai Police / Facebook