Für eure Summer-Roadtrip Playlist

Die 8 besten Songs zum Autofahren

Egal ob es im Sommer mit dem Auto in den Urlaub geht oder einfach durch die Gegend gecruist wird: es muss gute Musik aus den Lautsprechern kommen. Natürlich nur dann, wenn euch nicht gerade der voluminöse V8 Sound eures Untersatzes um die Ohren weht. Hier eine kleine und feine Auswahl an zeitlosen Klassikern für eure Driving-Playlist

Nummer 1: Bohemian Rhapsody von Queen

Mal schnell, mal langsam, mal fröhlich und mal melancholisch. So abwechslungsreich wie kaum ein anderes Musikstück und genau so wie Verkehr zur Rushhour. Mal grüne Welle, mal schneidet euch irgendein Depp in einem Audi A6 Avant usw. In Stresssituationen hilft manchmal mitsingen. Außerdem, wenn’s in Wayne’s World schon gut war…

Nummer 2: Jessica von The Allman Brothers Band

Bleiben wir beim Thema Film und Fernsehen. Der Name des Titels sagt euch genau so wenig wie die Band? Ihr habt das Lied schon mal gehört. Meistens unterbrochen von Jeremy Clarkson der erzählte, was es „Tonight“ zu sehen werden gibt. Richtig gelesen: dieser Song war/ist die Titelmelodie von Top Gear. Das Original ist deshalb mehr als nur geeignet für diese Liste.

Nummer 3: Running on Empty von Jackson Browne

Ein endlos scheinender Highway irgendwo im Süden. Das Dach eures Mustang Cabrios ist offen, der linke Arm hängt beim Fenster raus und dieses Lied schallt aus der Anlage – schon sehr perfekt, oder? Stellt sich die Frage ob es noch besser zum Lied passen würde, wenn die Tankanzeige aufleuchtet, (weil „empty“ und so).

Nummer 4: Cosmic Girl von Jamiroquai

Lassen wir mal die ganzen Klassiker des “Dad-Rocks” beiseite und widmen uns dem neuen Jahrtausend. Naja, fast. 1996 wurde dieser Song veröffentlicht. Sieht man aber auch an den Autos im Video. Und da wird’s jetzt spannend: Ein schwarzer Ferrari F355 GTS, ein lilaner Lamborghini Diablo SE30 und ein roter F40 liefern sich in Cabo de Gata (Spanien) ein Rennen.Der F355 stammte aus der Privatsammlung des Frontman Jay Kay, der F40 gehörte Pink Floyd Schlazeuger Nick Mason und der Diablo… einer wurde noch vor Drehbeginn zerstört und beim zweiten wurde die Windschutzscheibe kaputt gemacht. Was die wehenden Haare der Insassen erklärt.

Nummer 5: Born To Be Wild von Steppenwolf

“Get your motor runnin‘, Head out on the highway”, lauten die ersten Zeilen dieses Kultklassikers und im Prinzip ist dem nichts mehr hinzuzufügen.

Nummer 6: Free Bird von Lynyrd Skynyrd

Gehört ihr auch zu denen, die in GTA San Andreas am liebsten den Radiosender „K-DST“ gehört haben? Falls ja, dürfte euch dieses 9 Minuten Lied mit 4 Minuten Gitarren Solo bekannt vorkommen. So oder so passt’s einfach zum Cruisen.

Nummer 7: 300 PS von der Ersten Allgemeinen Verunsicherung

Wer fühlt sich da auch so angesprochen wie wir? Allein die ganzen Zitate wie „Herr Onkel Doktor, verschreiben Sie mir express 300 PS, 300 PS.“ oder „Die Reifen müssen qualmen, wie heißer Leberkäs’“. Witzig, super zum Mitsingen und einfach gut.

Nummer 8: Hör einfach was du willst!

Dein Auto, deine Regeln. Egal ob noch mit Kassette herumfummelst oder über Bluetooth streamst, leg auf was dir gefällt und genieße es. Mehr zu Musik beim Autofahren gibt’s hier: Für mehr Musik beim Autofahren