So wird man zum selbsternannten Burgherren

Ein Beton-Schloss aus dem selbstgebastelten 3D-Drucker

Wenn man keinen passenden Baum für das Baumhaus findet, dann baut bzw. druckt man sich einfach gleich ein Schlösschen aus Beton.

by Patrizia Zernatto

Ich bau’ mir ein Schloss

A man’s home is his castle! Andrey Rudenko, ein Amerikaner aus Shorewood in Minnesota, hat dieses Sprichwort ziemlich wörtlich genommen und sich schnell mal mit einem selbstgebastelten 3D-Drucker ein drei Meter hohes Schloss gebaut.

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Der DIY Printer läuft auf Metallschienen und ist so programmiert, dass er jede einprogrammierte Form Schicht für Schicht in die Höhe wachsen lässt. Der Bauingenieur hat die Vision in Zukunft selbst richtige Häuser auf diese Weise zu bauen, doch bis dahin muss er sich noch als Burgherr zufrieden geben.

Video Credit: WCCO – CBS Minnesota