“a lifetime opportunity”

Eine ganz spezielle Autosammlung steht zum Verkauf

Für schlappe 1,45 Millionen CAD verkauft ein Kanadier seine Autosammlung aus 40 Jahren samt den zwei Hektar Grund und Boden, auf denen über 340 Fahrzeuge abgestellt sind.

by Patrizia Zernatto

Schnäppchen oder Fass ohne Boden?

Eine einmalige Gelegenheit, so nennt Mike Halls Immobilienmakler die zum Verkauf stehende Automobilsammlung des Kanadiers. Über 40 Jahre seines Lebens widmete der Rock Scaler (in den USA sind das die Jungs, die dafür sorgen, dass keine Felsbrocken auf die Highways stürzen) seiner unglaublichen Kollektion. Bereits mit 20 kaufte er sein erstes Projektauto. Plötzlich waren es 50, dann 100, 200 und bevor er sich versah, hatte er 300 mehr oder weniger gut erhaltene Autos auf seinem 2 Hektar großen Grundstück in Tappen (British Columbia, Kanada) zusammengekauft.

Das Älteste der Fahrzeuge ist ein Chevrolet Roadster PickUp von 1926, dicht gefolgt von einem 1927er Ford Model T PickUp. Neben unzähligen schrottreifen Autos findet man dann auch noch einen super seltenen, jedoch gut erhaltenen, australischen Mercury Ute aus dem Jahre 1947 und ganze fünf Chevrolet Firefly Cabrios, alle mit Baujahr 91. Hall sammelte auch unzählige Muscle Cars, unter anderem ein paar Dodge Coronet und Super Bee Modelle. 1964er Chevrolet Malibu, 1966er Pontiac Beaumont Sport Deluxe, 1968er Chevrolet Chevelle – die Liste geht scheinbar endlos weiter.

Irgendwann konnte seine Frau die Sammelleidenschaft oder besser gesagt Besessenheit ihres Göttergattens einfach nicht mehr ertragen und sprach ein Machtwort. Als guter Ehemann, der er eben ist, ließ er sich dazu überreden, nur ein paar seiner wirklich spannenden Projekte zu behalten.

“Every day, I’m torn about selling the property with the cars. I’m still buying cars. It’s like a sickness that I’m not getting over.”

– Mike Hall

Anfänglich stand Mike Halls Heiligtum übrigens noch für 1,19 Millionen CAD zum Verkauf, doch da seit der ersten Veröffentlichung der Verkaufsanzeige noch weitere 40+ Fahrzeuge hinzugekommen sind, kostet das Grundstück samt aller Autos und Einrichtungen bereits 1,45 Millionen CAD.

“It’s not just purchasing the cars, land and buildings. It is about a lifetime opportunity to spend time doing what people like: restoring vintage cars and living in one of the most beautiful parts of B.C. That value is more than the asking price.”

Photo Credit: Mike Hall