Timewasting like a Sir

Kampf der Langeweile: der Bentley Continental Konfigurator

Während manch einer (oder eine) im Web sich mit gewissen Videos Schönes für die Augen gönnt, verschaffen sich die meisten Petrolheads durch das Konfigurieren des Traumwagens ihre Befriedigung. Die Homepage von Bentley dürfte nun öfter geklickt werden, jetzt, nachdem der neue Continental zusammengestellt werden kann.

Text: Tizian Ballweber

Letze Woche wurde der neue Bentley Continental präsentiert. Für alle die auf Urlaub waren oder es sonst nicht mitbekommen haben, hier die Fakten: 635 PS, maximales Drehmoment bei 900 Nm, von 0 auf 100 in 3,7 Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von 333 km/h. Mindestens genauso interessant ist aber auch das Aussehen. Und das kann jetzt auf dieser Webseite individualisiert werden.

Die meisten Kunden werden sich wohl beim Händler ihres Vertrauens den richtigen Conti zusammenstellen bzw. zusammenstellen lassen. Für alle anderen ist der Onlinekonfigurator ein Ort für Träumereien oder einfach nur ein Langeweilekiller. So kann man sich zwischen 30 verschiedenen Lacken entscheiden und aus acht Felgensets auswählen. Im Inneren hat man die Wahl aus zahlreichen Leder- und Holzkombinationen. Unser Motorblock-Continental erstrahlt in einem „Portofino“-Blau und trägt die „Black and Polished Edge“ Alu 22 Zöller. Im Inneren haben wir uns für einen Ledermix aus „Magnolia“ und „Imperial Blue“ entschieden, dass Holzfurnier heißt „Koa“.

Nicht weniger geschmackvoll sieht der Continental auch in „Verdant“ aus. Dazu gibt’s innen Leder in den Farben „Porpoise“ und „Cambian Green“ sowie dunkles Madrona-Holz. Diese Kombi könnte wohl auch einem Lord gefallen.

Genug Inspiration geholt? Dann könnt ihr euch hier selber ans Werk machen.