Du sollst nicht stehlen!

Grand Theft Orange: Sevilla City Stories

Um sein Bankkonto aufzustocken, gibt es die verschiedensten Wege. Man könnte zum Beispiel, ja ich weiß wie verrückt das klingt, arbeiten gehen. Oder man besorgt sich das nötige Kleingeld auf unanständige Art und Weise.

Text: Maximilian Barcelli

2016 wurden in Österreich 1.376 KFZ-Diebstähle zur Anzeige gebracht. Und wer schon einmal Grand Theft Auto gespielt hat, der weiß, dass dieses Geschäft relativ lukrativ sein kann – zumindest in einem Videospiel! Was sicher weniger lukrativ ist: Obst stehlen. Orangen, beispielsweise.

Doch genau das taten ein paar Spitzbuben (oder Mädchen, keine Ahnung) im spanischen Sevilla, doch dem langen Arm des Gesetzes entkamen auch sie nicht. Die Autos, die voller Orangen waren, wurden entdeckt – und was des einen Leid ist, ist des anderen Freud. Wir haben nämlich etwas zum Schmunzeln.

Foto: © Emergencias Sevilla