Große Bühne für den VW Arteon

Ihr Auftritt, bitte!

Volkswagens neues Luxus-Coupé VW Arteon feiert seinen ersten Österreich-Auftritt in festlichem Rahmen. Aber feine Autos haben bei den Salzburger Osterfestspielen Tradition. Was nicht zuletzt an der Autoliebe ihres Gründers lag.

Von Franz J. Sauer

Zum 50-Jahre Jubiläum der Salzburger Osterfestspiele fährt Volkswagen mit einer komplett neuen Limousine vor. Noch vor der offiziellen Markteinführung im Juni 2017, gibt der neue VW Arteon, eine elegant-sportliche Limousine in der Tradition der feinen Gran Turismo (eine Gattung, die bislang im Konzern den großen Audis vorbehalten blieb), sein Debut in der Mozartstadt, wo 10 Fahrzeuge von 8. bis 17. April im kulturellen VIP-Shuttle-Einsatz stehen.

Herbert von Karajan, der die Osterfestspiele vor 50 Jahren ins Leben rief, hätte jedenfalls seine Freude mit den edlen Neu-VW. Schließlich fuhr der ausgewiesene Porsche-Fan stets auch VWs, zunächst über viele Jahr den legendären Käfer in diversen Ausfertigungen, später dann einen VW Scirocco, Baujahr 1981.

Die Partnerschaft zwischen der Volkswagen AG und den Osterfestspielen Salzburg hat bereits über viele Jahre Tradition. Eine aus 25 Fahrzeugen bestehende Shuttle-Flotte setzt sich aus den Top-Modellen der Konzernmarken Volkswagen, Audi, Porsche und Bentley zusammen. Dienstantritt war Samstag, 8. April, als mit der Opernpremiere von Richard Wagners Walküre (einer Neuauflage der Ursprungs-Inszenierung von Karajan aus dem Jahr 1967)  die diesjährigen Osterfestspiele offiziell eröffnet wurden.

Noch ein paar Worte zum neuen, großen VW: Der Arteon stellt innerhalb der VIP-Flotte das neueste Modell von Volkswagen dar. Die fünftürige Limousine begeistert nicht nur durch ihre aerodynamische Silhouette oder die rahmenlosen Seitenfenster, sondern erfüllt auch höchste Ansprüche an Komfort, Fahrsicherheit und Infotainment. Teilautomatisierte Fahrfunktionen, digitale Instrumente und ein großzügiges Platzangebot mit ausgezeichneter Beinfreiheit im Fond runden das Gesamtkonzept des Arteon perfekt ab. Moderne, hocheffiziente, leistungsstarke 4-Zylinder Motoren als Front- oder Allradantrieb sorgen für kultivierte Fahrten und ein Maximum an Dynamik.