Side Wheelie mit 186.269 km/h

Guinness Buch: Schnellste Autofahrt auf nur zwei Rädern

Für viele Autofahrer sind Geschwindigkeiten über 130 km/h schon nicht anzuraten, doch Stunt-Fahrer Vesa Kivimäki meisterte selbst 186.269 km/h auf nur zwei Rädern scheinbar problemlos.

by Patrizia Zernatto

Finnland schlägt Schweden: Der Finne Vesa Kivimäki knackte in seinem BMW 3er Coupé nun den Rekord des Schweden Göran Eliason von 181,25 km/h. Er schaffte es auf einer Landebahn von zwei Kilometern Länge auf unglaubliche 186.269 km/h, die über eine Referenz-Strecke von 100 Meter gemessen wurden.

Bis auf den Überroll-Käfig und die Reifen blieb der BMW für den Rekordversuch unverändert. Für die Seitenwände der armen Nokian Reifen, denen während der Fahrt durch den untypischen Fahrtwinkel ein enormes Gewicht zugemutete wurde, war die Speed-Aktion nicht besonders vorteilhaft. Um diesen extremen Belastungen zu trotzen wurden die Flanken mit Aramid Fasern verstärkt und eine spezielle Gummimischung verwendet.

Video Credit: Guinness World Records