Das fünffache Gemetzel

Ken Blocks Gymkhana 10-Trailer ist da!

Ken Block ist sowas wie der Lionel Messi des Drifts und versorgt uns nun schon bald jahrzehntelang mit atemberaubenden Stunts. Nächstes Jahr soll also der zehnte Teil seiner Reihe Gymkhana erscheinen, in der der Amerikaner stets in hochgezüchteten Rennmaschinen am letzten Zacken Locations in diversen Großstädten unsicher macht. Das Besondere? In Gymkhana 10 geht es in gleich fünf Boliden an fünf verschiedene Orte!

Text: Jakob Stantejsky / Foto: TheHoonigans

Auch wenn Mr Block höchstselbst die Latte in den letzten Jahren verdammt hoch gelegt hat, bin ich mir relativ sicher, dass Nummer Zehn tatsächlich alle Erwartungen übertreffen kann. Denn bei dem Mann handelt es sich um einen Vollblutracer, der genau weiß, dass seine Fans sich nicht weniger als exzessives Spektakel erwarten. Dementprechend schießen seine Ideen stets weit über das hinaus, was sich ein Normalsterblicher zutrauen würde, wie man etwa bei Terrakhana beobachten konnte. Gymkhana 10 wird da keine Ausnahme sein, also macht euch schonmal auf haarsträubende Action vom Allerfeinsten gefasst – der obige Trailer unterstreicht das dreifach und fett.

Unter den erwähnten fünf Fahrzeugen wird sich auch ein komplett neues Gefährt finden und die Straßen von Detroit waren im Trailer ebenso zu erkennen. Doch Gymkhana 10 bringt noch eine große Neuerung mit sich: Amazon wird ebenfalls 2018 die sogenannten Gymkhana Files zeigen, eine Serie, die Ken Block und sein Team hinter den Kulissen bei der Entstehung vom zehnten Teil begleitet. Bis es endlich so weit ist, kann man sich ja in aller Ruhe nochmal das alte Zeug gönnen, wie etwa Gymkhana 9.