• Los Angeles Auto Show

30 Weltpremieren, 50 US-Premieren, kreative Konzepte und vieles mehr – Vom 20. bis 29.11. öffnet die Los Angeles Auto Show 2015 ihre Tore und empfängt ihre Besucher nicht nur mit einer riesigen Anzahl an Weltpremieren sondern auch mit vielen anderen Neuheiten.

by Patrizia Zernatto

Die Los Angeles Auto Show 2015 begeistert dieses Jahr mit insgesamt 30 Welt- und rund 50 US-Premieren. Hier stehen vorrangig Neuheiten am Markt der Serienfahrzeuge, aber Fahrzeugkonzepte im Mittelpunkt und die Connected Car Expo (CCE) bietet bereits zum dritten Mal als Teil der Show die internationale Plattformen zwischen Automobil und neuen Technologien. Die Medien- und Fachbesuchertage starteten jedoch ein paar zuvor und daher bietet Motorblock einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen.

Die Los Angeles Auto Show wurde bereits 1907 gegründet und ist die erste große nordamerikanische Messe, die jeden Herbst aufs Neue die Ausstellungssaison eröffnet. Ein Besuch lohnt sich!

Vielleicht hat es die Los Angeles nicht geschafft der Detroit Motorshow den Rang abzulaufen, doch der diesjährige Auflauf bei der Kalifornien-Messe zeigt einmal mehr, dass die Westküste der USA mit Leichtigkeit mit der dominierenden Ostküste mithalten kann. Für alle, die es dieses Jahr leider nicht selbst zur die LA Auto Show schaffen gibt Motorblock hier eine ganz private Auto Premiere.

Kia Sportage

Die fünfte Generation Sportage begeistert auch dieses Mal wieder.

Lincoln MKZ

Mit dem MKZ kann sich Lincoln jetzt auch am Luxury Midsize Markt sehen lassen.

VW Beetle Dune

Für uns nicht wirklich etwas Neues, für die Amis jedoch vor allem nach der Krise ein Highlight.

Unter anderem wurde auch noch der GTE Sport und der Passat präsentiert.

Alfa Romeo Giulia

Endlich trifft die italienische Schönheit auch auf die Nordamerikaner.

Infiniti QX30

Ein luxuriöser SUV wie er im Bilderbuch steht.

Land Rover Evoque Cabrio

Mit diesem Cabrio ist man für jedes Wetter gerüstet.

Chevrolet Volt

Der Chevy wurde gerade im Zuge der Auto Show zum Green Car of the Year gewählt.

Fiat 124 Spider

Mehr von dem italienischen Sportler gibt es hier.

Honda Civic Coupé

Sportlicher denn je präsentiert sich das Civic Coupé.

Jaguar XE

Nicht nur mit einem schnittigen Äußerem, sondern auch einem beschnittenen Preis will der Jag den Markt erobern.

Ford Escape Compact Crossover

Nach dem F150 ist der Escape Ford’s best verkauftes Modell in Nordamerika.

Hyundai Elantra

Sportlicher und mit mehr Charakter präsentiert sich der neue Elantra.

Scion CHR Concept

So sieht wohl die SUV Zukunft aus.

Audi S8 & RS7

Audi Power mitten in LA – so sieht’s aus!

Mini Cabrio & Clubman

So klein sind die Minis gar nicht und vor allem in Kalifornien sieht man sie überall.

Cadillac XT5

So klein sind die Minis gar nicht und vor allem in Kalifornien sieht man sie überall.

GMC Canyon Denali

Der GMC Canyon Denali wird schon jetzt als die „Fancy“ Version des Chevy Colorado gefeiert.

Last but not least

Bilder schau’n ist oft viel spannender als lange Texte zu lesen, daher hier noch ein kleiner weiterer Auszug von unseren Eindrücken auf der LA Auto Show.