KITT unter dem Hammer!

Fans der 1980er-Erfolgsserie Knight Rider sollten die kommenden paar Stunden gut nutzen, vielleicht schonmal ein Gespräch mit Bankberater, Großmami oder Erbonkel in Erwägung ziehen. Eine originalgetreue Replika von KITT wird versteigert. 

Das Online-Auktionshaus Catawiki versteigert in diesen Stunden eine detailgetreue Nachbildung eines der berühmtesten Autos der Welt – das Replikat von „KITT“,  Michael Knights Superauto in der beliebten TV-Serie „Knight Rider“.

Bei dem Pontiac Firebird 2,8 V6 aus dem Jahr 1984 handelt es sich um eine exakte Kopie des damaligen Serienautos. Der Versteigerer: „Sowohl außen als auch innen gleicht das Auto, das versteigert wird, dem Exemplar aus der Serie. Zusätzlich können – wie es auch bei „KITT“ in der Serie der Fall war – Fahrer und Automobil interagieren: Das Auto kann Fragen beantworten und einige Aufgaben, wie das Öffnen und Schließen der Fenster sowie das Anlassen des Motors, durchführen.“

Der Experte schätzt, dass die besondere Nachbildung des Kultautos über 40.000 Euro in der Versteigerung einbringen kann. Derzeit (10:00 Uhr) steht als Höchstgebot 34.000 Euro auf der Website. Die Versteigerung der „KITT“-Nachbildung endet heute, Montag, den 15. Februar, um 20:00 Uhr. Der Wagen kann vom neuen Besitzer in Legnano (Italien) abgeholt werden.

Fotos: Catawiki