Duell der Giganten!

Mercedes vs. Rolls Royce

In folgendem Video, von uns „Mercedes vs. Rolls Royce“ genannt, geht es ziemlich heiß her. Ein offenbar verwirrter Mensch versucht das Sheraton-Hotel in Doha, Katar, zu zerlegen und trifft dabei einen Rolls Royce Ghost. Zwei Mal!

Von Karl Jereb

Als wir uns folgendes Video zufügten, schafften es drei Theorien in die engere Auswahl für das Motiv des offenbar unzurechnungsfähigen Mannes, der mit einem Mercedes ML in einen Rolls Royce Ghost kracht. Nummer eins: Der Almas Beluga Kaviar hat dem Fahrer nicht gemundet, woraufhin er beschloss, das gesamte Hotel zu zerlegen. Nummer zwei: Nachdem sich der Fahrer am Vortag unerlaubterweise die Birne alkoholisierte, ging ihm sein Vorrat an Rokko No Mizu (teuerstes Wasser der Welt) aus, welches im Hotel nicht lagernd war. Wieder beschloss er, das Sheraton-Hotel in seinen Grundfesten zu erschüttern. Nummer drei: Zum Frühstück gab es nicht Würstchen mit Ei, sondern Ei mit Würstchen, was den Herren berechtigterweise in Rage brachte. Man sieht, unsere Redaktion besteht aus ausgewiesenen Experten der Forensik. Mal sehen, was ihr zu „Mercedes vs. Rolls Royce“ sagt!

Bild&Video: YouTube