Luxus-Spielzeug auf drei Rädern

Morgan EV3 Junior

So “züchtet” man sich die Fans der Zukunft schon im Kindesalter heran. Nach dem elektrischen Dreirad für die Großen bietet Morgan mit dem EV3 Junior jetzt auch eine Version für die Kleinen an. Der Preis bleibt allerdings auch hier groß…

by Patrizia Zernatto

Erst letztes Jahr brachten die Briten mit dem Morgan EV3 ihr erstes Elektro-Dreirad auf den Markt. Anscheinend war der Nachwuchs so begeistert, dass es auch einen Markt für den Morgan EV3 Junior gibt. Im Junior-Modell geht es allerdings ein wenig gemächlicher zur Sache. Der Elektromotor bringt es nach vier Stunden Ladezeit an einer konventionellen Steckdose auf maximal 16 km/h, dazu gibt es aber auch einen Rückwärtsgang und die nötigen Leuchtmittel. Kids ab sechs Jahren können dann damit bis zu 16 Kilometer herumdüsen.

Wie das Erwachsenen-Modell wird auch der Junior stilgerecht komplett in Handarbeit gefertigt und ebenso gleich ist der stolze Preis. 7.995 Britische Pfund kostet das Morgan Modell für die Kleinen, das sind über 9.000 Euro. Nicht gerade ein Schnäppchen, dafür findet man allerdings auch eine Armaturentafel aus Holz und handvernähtes Leder im Interieur wieder. Da der EV3 Junior nur auf Bestellung gebaut wird, kann man aber auch bei der Ausstattung und natürlich bei der Farbe mitreden. Ob das den Preis rechtfertigt, können wohl nur die Eltern reicher Kinder bestätigen.

Photo Credit: Morgan

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>