Ob das auch mit VW Tourans geht?

Polizei-Lamborghini liebt Donuts

Immer nur guter Bulle, böser Bulle spielen wird auf Dauer doch auch fad. Andere haben den Spaß und als Polizist bist du der Miesepeter, der mit erhobenem Zeigefinger den Leuten auf die Finger klopft. Tut es da nicht gut, mal ein wenig auszubrechen?

Das machen, was die bösen Jungs und Mädls auch machen? Hierzulande hat es die Exekutive ein wenig schwerer, richtig Radau zu machen. VW Tourans, Passats – tolle Autos, aber Burnout und „VOIGAS!“ steht denen nicht auf die Stirn geschrieben. Die Italiener haben es da einfacher, die haben einen Lamborghini in der Garage stehen. Ob sie den Stier deshalb bekommen haben, um in Sant’Agata Bolognese wegzusehen, wenns wieder ein wenig lauter wird? Fraglich, fakt ist, die Damen und Herren haben einen – und es tut gut zu sehen, dass sie damit auch richtig die Sau rauslassen!

Wenn Spaß mit Donuts verbunden wird, dann ist man als Polizist wohl im Himmel. Spaß: Lamborghini Gallardo LP560-4. V10-Motor, 560 PS, 2,8 Kilogramm pro PS, Allradantrieb. Donuts: Donuts! Sehen Sie selbst.