#NewStartingLine

Porsche Werksfahrer über ihre Neujahrsvorsätze

Porsche Motorsport Team

Our New Year’s resolution? Challenge the status quo.
Our targets? Set high, once again.
Our first major challenge? The 24h of Daytona.

Motorblock Redaktion*

Unsere Neujahrsvorsätze? Den inneren Schweinehund überwinden.
Unsere Ziele: Sport statt Schokolade.
Unsere erste große Herausforderung: Der 18-Stunden-Arbeitstag vor Produktionsende.

Die Zeichen stehen gut, dass es Porsche mit seinen Vorsätzen weiter bringt als unser Redaktionsteam. Bei den 24 Stunden von Daytona geht es mit zwei GT-Werkteams und diversen Kundenteams an den Start. Natürlich durfte dabei die Speerspitze der Familie, der 911 RSR nicht fehlen.

Am Start findet man den erfahrenen Porsche Piloten und Werksfahrer Dirk Werner und das GT-Sport-Talent Laurens Vanthoor. Dazu kommt noch ein neues Gesicht und seines Zeichens US-Baseball-Profi, C. J. Wilson. Er leitet 2017 als Teamchef das Kundendeam C. J. Wilson Racing. Für mehr und vor allem aktuelle Infos folgt man C.J. am besten auf Twitter.

_____________________

*minus den bearbeitenden Redakteur (Anm. d. Red.)

by Patrizia Zernatto

Photo & Video Credit: Porsche

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>