Road Rage am Parkplatz!

Range Rover vs. Jaguar

“Range Rover vs. Jaguar” zeigt Liebhabern von unverschämten Einparkmanövern, was passieren kann, wenn man den/die Falsche einparkt.

Von Karl Jereb

Wem es schon einmal widerfahren ist, weiß, zu welchen Gefühlen ein Mensch imstande ist. Eingeparkt zu werden generiert einen Gefühlscocktail aus Unwissenheit, Panik, Rachegelüsten und schier unfassbarer Wut. Ein Schelm, wer denkt, dass dies folgendes Video aus Xiamen, China, rechtfertigt. Doch durch die Erfahrung wird ebendieses zumindest besser verständlich. Eine 26 Jahre alte Dame wurde mit ihrem Range Rover Evoque von einem Jaguar XF eingeparkt. Laut der „People’s Daily“-Zeitung war dies allerdings nicht der ausschlaggebende Punkt für die bewusste Zerstörung des Jaguar, sondern ein zuvor begangener finanzieller Betrug. Wie dem auch sei, das Duell „Range Rover vs. Jaguar“ verliert die Raubkatze nach mehreren Rammversuchen und die Dame kann weiterfahren. Allerdings nicht lange, denn sie wurde aufgrund der zahlreichen Videoaufnahmen überführt und schließlich inhaftiert. Blöd gelaufen und zwar für beide Parteien.

Bild&Video: YouTube