Vier Generationen Luxus-Geländewagen

Video: Range Rover Evolution

Selten erregte ein neues Auto so viel Aufsehen wie der erstmals 1970 vorgestellte Range Rover, der binnen kürzester Zeit zum Inbegriff des luxuriösen Geländewagens wurde. Land Rover zeigt in diesem kurzen Video, was sich über die Jahre so alles getan hat.

by Patrizia Zernatto

Made by Land Rover: Nach 47 Jahren trotzt die britische Ikone mit ihren kantigen Formen und dem imposanten Auftreten noch immer den rund-gelutschten Trends und den umweltbewussten Kritikern. Der luxuriöse Geländewagen von Land Rover wird seit Herbst 2012 bereits in der vierten Generation angeboten und ist ein nicht wegzudenkender Leitstern der modernen Sport Utility Vehicles.

Die Geschichte des Range Rover nahm 1970 ihren Ausgangspunkt. Ganze 24 Jahre wurde die erste Generation gebaut und zeigte somit ihre Beständigkeit von Anfang an. In den Anfängen kostete ein Range Rover gerade mal 1.999 britische Pfund, dass sind etwas über 2.330 Euro. Aber nicht nur beim Preis hat sich so einiges getan – damals war nämlich noch nicht übermäßig viel Luxus zu finden. Auch an Power mangelte es in den 70er Jahren noch ein wenig. Optisch ist allerdings auch der jüngste Sprössling klar als Ranger Rover zu identifizieren, denn die Grundform samt Ecken und Kanten ist geblieben. Wahrscheinlich ist der britische Geländewagen deshalb noch immer die erste Wahl unter den Luxus-Offroad-Fahrzeugen.

Den genauen Fortschritt über die knapp 5 Jahrzehnte zeigt Land Rover nun in seinem neusten Video über die Evolution des Range Rover.

Bonus Info: Range Rover war anfänglich ein Modell des britischen Herstellers Rover und noch keine eigene Marke, heute ist der Range Rover ein Modell unter der Marke Land Rover und deshalb wäre die korrekte Modellbezeichnung eines Range Rover auch „Land Rover Range Rover“.

Photo & Video Credit: Land Rover