Hier spielt die Musik!

Rolls-Royce präsentiert den Wraith „Inspired by Music“

Endlich ist das Trio komplett… Zu den bereits vorgestellten Wraith “Inspired by Film” and “Inspired by Fashion” hat Rolls-Royce nun endlich auch die “Inspired by Music” Version den Wraiths präsentiert.

Inspired by Music. Musik ist Programm.

Seitdem der Wraith 2013 auf den Markt gebracht wurde war das maßgeschneiderte RR Audio System nur optional erhältlich. In der “Inspired by Musik” Edition ist es jedoch das ganz besondere Aushängeschild. Rolls-Royce ist sichtlich stolz auf die exklusive 18-Channel Sound System Musikbeschallung, die nach satten zwei Jahren Entwicklungszeit jetzt aus neun unterschiedlichen Lautsprechern mit 1300W dröhnt.

Alles ruft Musik

Dieser Wraith wurde eigens dafür designed um die Konzertbühnen der Welt direkt in die royale Kutscht zu befördern. Die Musikanlage bietet State-of-the-Art Technologie und hat sogar zwei ganz besonders aufregende Lautsprecher im Kopfbereich der Fahrgäste montiert um den Sound so nahe wir möglich ans Ohr zu bringen. Selbst an die Umgebungsgeräusche passt sich das Soundsystem eigenständig an und reguliert die Einstellungen ganz automatisch.

Der Wraith an sich wurde innen wie aussen in einem klassisch elegantem Kupferton gehalten und wie von Rolls-Royce gewöhnt, ist auch sonst alles perfekt verarbeitet und dem Motto angepasst. So findet man beispielsweise die Lautsprecher-Grille im selben Kupfer-Thema und mit den eingravierten Worten “Bespoke Audio”.
Im Herzen des Wraith’s hat sich jedoch nichts verändert: Ein 6.6l V12 befördert die beinahe 2,5 Tonnen in 4.4 Sekunden von 0 auf 100.

Photo Credit: Rolls-Royce

DJ turn the music on: 1300W 18-Channel Sound System mit 9 Lautsprechern.

Für Musikliebhaber mit genügend Kleingeld:

Der Wraith ‚Inspired by Music‘ started bei £228.000, also rund €320.000.