Seilziehen mal anders

Mustang vs. Corvette

Text: Maximilian Barcelli

Man nehme ein paar amerikanische Motorfreaks, eine Corvette Z06 C5, einen Ford Mustang GT und fügt dem ganzen noch eine Kamera hinzu. Hat man all diese Zutaten benötigen die Motorfreaks auf der anderen Seite des Atlantiks noch ein belastbares Seil und wenn sie auch dieses haben, dann kann der Spaß so richtig losgehen. Mehr als 800 Pferdestärken, relativ fair auf die beiden Kontrahenten aufgeteilt, kämpfen um jeden Zentimeter Asphalt. Klänge sind zu hören, die einem in Nullkommanichts eine Gänsehaut bescheren.

Seilziehen zwischen zwei Fahrzeugen ist kein neuer Trend, dennoch verlieren Videos dieser Art kaum an Beliebtheit. Ob dies nun an der Rivalität liegt, die selbst beim sowohl räumlich als auch zeitlich weit entfernten Zuseher noch zu spüren ist oder an den euphorisierenden Geräuschen der auf Hochtour laufenden Motoren ist nebensächlich. Ob solche Videos tatsächlich die Leistung eines Autos wiederspiegeln sei dahingestellt, es sieht halt einfach geil aus. Also: Augen auf und genießen!