Weihnachtsgeschenk?

Steve McQueen’s Triumph

Steve McQueen’s Triumph

Steve McQueen’s Triumph Bonneville Desert Sled wird auktioniert. Für all jene, die sich unter dem elendslangen Namen nichts vorstellen können, es handelt sich dabei um ein Motorrad. Um Steve McQueen´s Motorrad!

Von Karl Jereb

Im Film „The Great Escape“ aus dem Jahr 1963 spielt Steve McQueen, Hollywoodgröße und Feschak, die Hauptrolle. In einem Teil des Films muss der arme, vor Nazis flüchtend, mit seinem Motorrad über einen Zaun springen. Genauer gesagt springt sein Freund und Helfer, der Stuntman Bud Ekins, über das Hindernis, denn mit einem Stacheldraht von Ohr zu Ohr hätte die Karriere des Schauspielers ein jähes Ende genommen. Doch nichtsdestotrotz fuhr der liebe Feschak ebenfalls mit dem Vehikel und nun steht es, ein wenig modifiziert, zur Auktion bereit. Modifiziert wurde es ebenfalls von Bud Ekins, der die Triumph Bonneville in eine wüstentaugliche Maschine verwandelte, jegliche Teile auf den neuesten Stand brachte und eine Speziallackierung anbrachte. Schon ohne die Geschichte mit Steve McQueen, wäre die Bonneville ein Prachtexemplar, doch mit ebendieser wird sie geschichtsträchtig. Sollte man also noch ein Weihnachtsgeschenk benötigen (Steve McQueen’s Triumph wird zwar teuer, aber zweifellos ein Grinsen auf dem Gesicht des Beschenkten hervorrufen), lohnt sich der Blick auf die Seite von Bonhams!

Bilder: Bonhams