Beiträge

Honda-Ridgeline_TruckbedAudio

Partystimmung dank des Honda Truck Bed Audio Systems

Da werden selbst Schafe zu „The Queen“-Fans…

Partystimmung dank Honda Truck Bed Audio Systems

In Zukunft muss man selbst als PickUp-Fahrer nicht auf das perfekte Klangerlebnis verzichten. Honda hat für alle eingefleischten PickUp- und Musik-Fans mit dem Truck Bed Audio System ein ganz besonderes Extra für den Honda Ridgeline aus dem Ärmel geschüttelt. Und die Schafe freut es natürlich auch…

by Patrizia Zernatto

Außenbeschallung Deluxe

Honda Amerika wirbt mit der “ultimate tailgating experience”. Für alle, die mit “Tailgating” als Betriff wenig anfangen können, hier vorweg kurz zur Erklärung: Tailgating wird zwar als “zu dichtes Auffahren” übersetzt, allerdings handelt sich es sich in diesem Fall um kein Verkehrsdelikt.

Um das Vergnügen im Sport- oder Konzertstadium zu verlängern, feiern die Amerikaner einfach ein wenig vor. Hierzu verwandeln sich die Parkanlagen vor besagtem Stadium zur vorgelagerten Partyfläche und es wird getrunken und getanzt was das Zeug hält. Für Letzteres braucht man natürlich Musik und hier kommt das Honda Truck Bed Audio System mit ins Spiel.

Dieses 540-Watt Premium Outdoor Audiosystem beschallt nämlich nicht den Innenraum des PickUps, sondern sorgt mit sechs wasserfesten Panasonic Lautsprechern rund um die Ladefläche für eine noch nie dagewesene Außenbeschallung im Honda Ridgeline.





Zweifellos ist das Tailgating nur eine Form der Anwendung, denn vor allem beim Auto- bzw. PickUp-Waschen oder beim Reifenwechseln kann die musikalische Unterstützung für besonders gute Laune sorgen. Sorgen um seine Batterie braucht man sich auch nicht zu machen, denn jeder der sechs Lautsprecher benötigt lediglich 10 Watt pro Stunde – das macht mehr als 11 Stunden Einsatzbereitschaft. Selbst im Schritttempo kann man mit dem fahrenden Sound Blaster noch durch die Gegend fahren. Wir hoffen lediglich, dass die Nachbarn den gleichen Musikgeschmack haben…


Photo & Video Credit: Honda

F1Musiker

Formel 1 Motoren Sound vom Bassisten

Von Monza bis Monaco.

Formel 1 Motoren Sound vom Bassisten



Für einen echten Formel 1 Fan gibt es nichts Schöneres, als wenn die Rennwagen so richtig durchstarten und sich dann lautstark in die Kurven der unterschiedlichen Rennstrecken legen: Der unverkennbare F1 Sound. Moment mal, unverkennbar? Bassist Mario Torrado belehrt uns eines Besseren.

by Patrizia Zernatto

Auf Youtube findet man so einiges an Kuriositäten, von denen man oft nicht weiß, ob sie genial oder einfach nur verrückt sind.

Mario Torrado, seines Zeichens Bassist, hat sich neben seiner eigentlichen Karriere ein spannendes Hobby zugelegt: als eingefleischter Formel 1 Fan kennt er den Motorsound der Rennwägen nur zu gut und dachte sich, was die können, kann ich schon lange. Her mit dem Instrument und ran an die Seiten. So kommt es, dass er 25 verschiedene Videos von unterschiedlichen Rennstrecken auf seinem Youtube Channel anzubieten hat und diese wirklich detailgetreu wiedergibt.

Im letzten Video von Monaco hört man im Tunnel sogar das Echo. Sensationell…

Video Credit: Mario Torrado

rrmusic-05

Rolls-Royce Wraith ‚Inspired by Music‘

Hier spielt die Musik!


Rolls-Royce präsentiert den Wraith „Inspired by Music“


Endlich ist das Trio komplett… Zu den bereits vorgestellten Wraith “Inspired by Film” and “Inspired by Fashion” hat Rolls-Royce nun endlich auch die “Inspired by Music” Version den Wraiths präsentiert.




Inspired by Music. Musik ist Programm.



Seitdem der Wraith 2013 auf den Markt gebracht wurde war das maßgeschneiderte RR Audio System nur optional erhältlich. In der “Inspired by Musik” Edition ist es jedoch das ganz besondere Aushängeschild. Rolls-Royce ist sichtlich stolz auf die exklusive 18-Channel Sound System Musikbeschallung, die nach satten zwei Jahren Entwicklungszeit jetzt aus neun unterschiedlichen Lautsprechern mit 1300W dröhnt.



Alles ruft Musik

Dieser Wraith wurde eigens dafür designed um die Konzertbühnen der Welt direkt in die royale Kutscht zu befördern. Die Musikanlage bietet State-of-the-Art Technologie und hat sogar zwei ganz besonders aufregende Lautsprecher im Kopfbereich der Fahrgäste montiert um den Sound so nahe wir möglich ans Ohr zu bringen. Selbst an die Umgebungsgeräusche passt sich das Soundsystem eigenständig an und reguliert die Einstellungen ganz automatisch.

Der Wraith an sich wurde innen wie aussen in einem klassisch elegantem Kupferton gehalten und wie von Rolls-Royce gewöhnt, ist auch sonst alles perfekt verarbeitet und dem Motto angepasst. So findet man beispielsweise die Lautsprecher-Grille im selben Kupfer-Thema und mit den eingravierten Worten “Bespoke Audio”.
Im Herzen des Wraith’s hat sich jedoch nichts verändert: Ein 6.6l V12 befördert die beinahe 2,5 Tonnen in 4.4 Sekunden von 0 auf 100.

Photo Credit: Rolls-Royce

DJ turn the music on: 1300W 18-Channel Sound System mit 9 Lautsprechern.








Für Musikliebhaber mit genügend Kleingeld:

Der Wraith ‚Inspired by Music‘ started bei £228.000, also rund €320.000.

maxresdefault

Musik aus Reifen und Felgen

Musik aus Reifen und Felgen


Was Reifen und Felgen alles können





Die harte Wahrheit zuerst: Das Osterwochenende ist vorbei.

Wer das Glück hatte, unter einem schönen Wetter zu feiern (wobei schön auch relativ ist: 20 Grad und Sonnenschein beim Schifahren vs. minus drei Grad und Schnee beim Ostereier suchen im Tal), der hatte hoffentlich auch Glück, nichts tun zu müssen, außer essen, trinken und Spaß zu haben. Alles hat ein Ende wie wir wissen und nach jedem Feiertag kommt ein gewöhnlicher Wochentag. Der ernüchterndste Wochentag, der Montag, heißt diesmal Dienstag. Damit er nicht so negativ behaftet ist, sondern zum Beginn einer kurzen Woche wird, haben wir was ganz Besonderes ausgegraben. Andrew Huang nutzt die Reifenumsteck-Zeit, um unkonventionellen, hochkarätigen Sound zu produzieren. Laut aufdrehen und aufgefrischt in die kurze Woche starten!