Alt gegen Neu

Toyota Corolla Crash Test: 1998 vs. 2015

Das Crash Test Center ANCAP stellte 17 Jahre Fahrzeugentwicklung auf die Probe und ließ zwei Toyota Corolla auf Frontalangriff gehen.

by Patrizia Zernatto

Crashtest der Generationen

In Down Under machte man mit dem ANCAP (Australasian New Car Assessment Program) den Test: Wie schneidet ein Toyota Corolla aus dem Jahr 1998 gegen ein Modell von 2015 ab? Der Unterschied ist gewaltig und zeigt, was sich in nur wenigen Jahren in der Technik alles tun kann.

Heutzutage ist ein hohes Maß an Sicherheit Standard bei allen Neuwagen, doch vor nur wenigen Jahren sah die Welt noch ganz anders aus. Im Test zeigt sich genau, dass man bei dem Unfall im Modell von 1998 bei 40 mph (etwa 64 km/h) schwere Verletzungen im Kopf-, Rumpf- und Bein-Bereich erlitten hätte. Der alte Corolla ist aber nicht das einzige Fahrzeug, das so miserabel abschneidet. Diese Ergebnisse findet man auch bei anderen Automarken immer wieder.

Studien aus Australien und Neuseeland besagen, dass Passagiere in Autos mit Baujahr vor 2000 doppelt so häufig tödlich verunglücken, als in Unfällen mit Autos mit modernen Sicherheitsausstattungen. Das Durchschnittsalter der Autos in Neuseeland liegt bei mehr als 14 Jahren und ANCAP Boss James Goodwin erzählte im Interview, dass das Durchschnittsalter von Fahrzeugen, die in Unfälle mit Todesfolge verwickelt waren, in diesem Jahr von 12,5 auf 12,9 Jahre gestiegen ist. Das ist besonders kritisch, da vor allem unerfahrene oder alte Menschen die gefährdeten alten Autos fahren. Der Wagen erlitt katastrophale strukturelle Schäden, während die Insassen des 2015er Corolla gut geschützt waren. Die erhaltene Punktanzahl von 0,4 für das alte Modell und 12,93 von 16 Möglichen für das Neue spricht Bände.

Ein Hoch auf die Technik und moderne Sicherheitssysteme!

Photo & Video Credit: AANewZealand

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>