Mit Motorblock und WIENER zur exklusiven Vorpremiere

Transporter Refueled Gewinnspiel

Transporter refueled Gewinnspiel – Er ist immer noch eine coole Sau und hat auch wieder ein geiles Auto mit vier Ringen drauf. Bloß wird er von jemand anderem verkörpert. „Game of Thrones“-Star Ed Skrein folgt auf Jason Statham und gibt den neuen Transporter. Wir laden zur exklusiven Vorpremiere am 2. September ins Cineplexx Donau Plex Kino.

Von Philipp Stalzer

Er erfüllt nach wie vor Aufträge ohne nachzufragen. Was 2002 unter der Regie von Luc Besson startete, findet nun seine vierte Fortsetzung, erstmals mit neuem Hauptdarsteller. Ed Skrein („Game of Thrones“) über- nimmt die Rolle von Jason Statham – als gut angezogener Fahrvirtuose, der seine zwielichtige Kundschaft und deren Waren verlässlich und mit Stil befördert. Sein Arbeitsgerät: nichts geringeres als ein Audi S8, dem man getrost eine zweite Hauptrolle zuschreiben kann. Er driftet athletisch durch malerische Kulissen in Südfrankreich und begleicht mit Skrein am Fahrersitz und drei Ladys an Bord einige Rechnungen, die jene mit ihren Ex-Zuhältern offen haben. Der Laune von Frank Martin, wie der Transporter genannt wird, ist es allerdings nicht zuträglich, dass sich die Auftraggeberinnen Frank Martin Senior als Druckmittel einkassieren.

Transporter refueled – viel Action

Mit findiger List wird der Transporter für gefährliche Folgeaufträge zwangsverpflichtet. Unter Zugzwang, weil er das Leben seines Altvorderen nicht gefährden will, führt er sogar Fahraufträge aus, bei denen seine ehernen Prinzipien gebrochen werden. Abgemachtes wird von den Gangster-Ladys, denen es ohne Rücksicht auf Verluste um Revanche und Rache geht, über den Haufen geworfen. Die prall gefüllten Kontos der Zuhälter-Bande sollen geplündert werden, was einige spannende Szenen, viele durch die Luft segelnde, französische Polizeiautos und einen dauerunentspannten Transporter zur Folge hat. Der sprintstarke Audi bringt die Ganovengesellschaft immer verlässlich zum Zielort, wenn auch teils mit erheblichem Ver- schleiß – den Actionszenen sei es geschuldet. Skrein hat die Coolness gepachtet und gibt ein souveränes Transporter- Debut, die Handlung folgt der eines solide Actionkrachers. Auf jeden Fall ein kurzweiliger Kinobesuch …

… zu dem wir herzlich einladen möchten. Motorblock.at verlost gemeinsam mit dem Magazin WIENER und Constantin Film Karten für die exklusive Vorpremiere von „Transporter – Refueled“. und zwar am 2. September um 20.15 Uhr im Wiener Cineplexx Donau Plex Kino. Die Plätze sind streng limitiert, es wird nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip verlost. Die Gewinnspielfrage:

Wer schlüpfte in den ersten drei Teilen in die Rolle des „Transporter“: Edward Norton, Jason Statham oder Luc Besson?

Einfach hier unten registrieren und am Gewinnspiel teilnehmen:

Powered by:

Druck

High-Res Mr

Juvina-Logo

SCHARTNER_Logo_hart_4c

RZ_Wojnar_Logo_CMYK_blauerschatten