Wahnsinn im Video

Ein Golf auf Hillclimb-Hatz

Hillclimbs zählen zu den eindrucksvollsten Zurschaustellungen der Fähigkeiten von Rennfahrern und ihrer Maschinen, schließlich verlangen die scharfen Kurven und die rasanten Steigungen beiden alles ab. Daniel Wittwer in diesem VW Golf I scheint das aber alles egal zu sein, denn der geht nicht nur an’s, sondern auch über das Limit.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: MPZRACEVIDEO

Der kleine Golf hat einen 2,0 Liter-Motor unter seiner Haube sitzen und das ist es leider schon, was wir an Daten und Fakten zu Herrn Wittwers Geschoss zu berichten haben. Eigentlich verblassen aber sowieso alle Zahlenspielereien neben dieser einfach unbeschreiblich geilen Fahrt, also sei drauf… Ein Bild sagt außerdem mehr als tausend Worte, vor allem, wenn es einen Boliden zeigt, der vor lauter Fliehkraft nur mehr auf zwei Rädern um die Kurve brettert. In diesem Sinne sei auch gleich gespoilert, dass Mann und Vehikel das Ziel heil erreichen, selbst der unfreiwillige (?) Stunt entlockt dem Racer keine Reaktion. Dass die ganze Geschichte schon im Jahr 2016 in der Schweiz stattgefunden hat, tut der Spannung jedenfalls keinen Abbruch, denn hierbei handelt es sich um eine waschechte Fahrt des Jahrzehnts. Herr Wittwer kriegt von mir jedenfalls nicht nur in Punkto Fahrkönnen, sondern auch in der Kategorie Coolness eine fette und doppelt unterstrichene Zehn. Von so etwas brauchen wir unbedingt mehr!