Von Musikern und Autoliebhabern

Will.i.am’s unglaubliches Tesla Model S

Nach dem relativ unglücklich umgestalteten DeLorean vor einiger Zeit, präsentiert sich der Black Eyes Peas Sänger Will.i.am nun im Tesla Model S. Aber auch der Elektro-Sportler ist nicht mehr im Original-Zustand.

by Patrizia Zernatto

Vor einigen Jahren setzte sich Will.i.am gemeinsam mit West Coast Customs in den Kopf einen Verschnitt vom bekannten DeLorean DMC 12 auf den Markt zu bringen. Über den 700.000 US-Dollar teuren Prototypen des Musikers ging es (zum Glück) nie hinaus, aber nachdem er sich mit i.am.Auto selbst zum Autobauer ernannte, wollte sich William Adam mit nur einem missglückten Versuch nicht zufriedengeben. Dieses Mal musste ein Tesla Model S dran glauben und obwohl Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, ist ihm dieser zumindest besser gelungen als der DeLorean. Ausser der Front ist vom Tesla nach dem auffälligen Bodykit allerdings nicht mehr viel zum Erkennen.

Um welches Ausstattungsmodell es sich beim Model S handelt, ist zwar nicht bekannt, aber wir müssten uns schon sehr täuschen, wenn sich Will.i.am nicht für die Topversion P90D entschieden hätte. Mit der Tieflage des i.am.Auto-Mobils beschleunigt es sich auf den kalifornischen Highways allerdings nicht so leicht in den eigentlich möglichen 3,3 Sekunden von Null auf 100.

Video Credit: effspot