Mensch gegen Maschine

Yamahas Motobot 2 vs. Valentino Rossi

Mensch gegen Maschine, dieses Duell liegt der Popkultur irgendwie sehr am Herzen. Doch es muss ja nicht immer gleich um die Vernichtung der Menschheit gehen, sondern kann sich auch auf Rundenzeiten beschränken. Denn auch ohne Explosionen und Arnold Schwarzenegger ist das Duell zwischen Yamahas Motobot 2 und Valentino Rossi richtig spannend.

Text: Jakob Stantejsky / Foto: Nieuwsmotor NL

Ein ausgewachsener Terminator ist der Motobot 2 zurzeit noch nicht, schließlich bleibt er doch über dreißig Sekunden hinter der Zeit des Doktors zurück. So bewältigt Rossi den Rundkurs in schlanken 1:25,740, während der Blechmann mit seinen 1:57,504 schon an der zwei Minuten-Marke kratzt. Da hilft ihm selbst seine äußerst aerodynamische Figur nicht weiter, gegen die der zierliche MotoGP-Star fast schon untersetzt wirkt. Fest steht jedenfalls, dass der Motobot 2 große Fortschritte macht, hat er doch dieses Jahr erst die 200 km/h-Marke durchbrochen. Wenn das so weitergeht, dann dauert es sicher nicht mehr lange bis der erste Motorradroboter in die Sphären von Rossi, Marquez und Co. vorstößt. Bis dahin bleibt zu hoffen, dass sich der Motobot 2 nicht zu Blechsalat verarbeitet.