Inklusive Onboard Footage

986 PS McLaren P1 LM erklimmt Pikes Peak

So erobert der McLaren P1 LM mit seinen 986 Pferdestärken den Pikes Peak während der F1 Owners Club Tour 2018.

by Patrizia Zernatto

Leichtes Spiel für den McLaren

Der McLaren P1 LM ist im Grunde genommen ein P1 auf Koks, denn die 986 PS sind im Endeffekt reiner Luxus. Dafür gibt es davon auch nur sechs Exemplare. Der P1 LM ist leichter, leistungsstärker und erzeugt unter anderem dank eines Titan-Auspuffs und eines modifizierten Heckflügels mehr Abtrieb als ein gewöhnlicher P1. Damit bezwingt das Biest den Nürburgring in 6:43,2 Minuten und hat auch mit dem Pikes Peak nicht zu kämpfen. Die Fahrt den Berg hinauf wirkt aus der Zuseher-Perspektive fast gemächlich und dauert lediglich 12:48 Minuten.

Video Credit: Lanzante