Hot

Der BLACKBIRD von The MILL verwandelt sich in jedes Auto

Ein Knopfdruck und schon hat man ein anderes Auto

Der BLACKBIRD von The MILL verwandelt sich in jedes Auto

Zwei Jahre tüftelnden die britischen Ingenieure von The Mill an der ausgeklügelten Kameratechnik des BLACKBIRD, einem voll anpassungsfähigen Gefährt, dass sich für Film und Fernsehen photorealistisch in jedes andere Auto verwandeln kann.

by Patrizia Zernatto

Alles nur Illusion

Selbst in der Film- und Werbeindustrie heißt es heutzutage sparen wo man kann, doch um die perfekten Umweltbedingungen – Location, Licht, Kamerateam – und den Hauptdarsteller, in unserem Fall ein beliebiges Auto, ideal in Szene zu setzen, braucht es nicht nur viel Zeit, sondern natürlich auch genügend Budget. Das britische Unternehmen The Mill hat sich gemeinsam mit dem russischen Fachmann Lev Yevstratov, der bereits bei Filmen Wie Suicide Squad oder The Revenant mitwirkte, diesem Problem angenommen und ein Kit Car als eine Art Blaupause entworfen.

Der BLACKBIRD wirkt im ersten Moment eher wie ein militärisches Go Kart, doch verbirgt sich hier unendlich viel ausgeklügelte Technik. 3-D-Laser-Scanner und HDR-Kameras zeichnen Umgebung und Innenraum permanent auf um das Gerüst in der Postproduktion mittels CGI-Computertechnik in das gewünschte Auto zu verwandeln. Die wahnsinnig detailreiche Aufzeichnung spiegelt auch Schatten und Umgebung wieder um selbst die Location im Nachhinein veränderbar zu machen. Per Knopfdruck verstellen sich beim BLACKBIRD Länge, Radstand und Höhe, aber auch die Federung um sich dem gewünschten Modell anzunähern.

Vor allem in der Automobil-Werbung soll der schwarze Vogel zum Einsatz kommen. Natürlich könnte es uns egal sein, ob das Auto am Bildschirm echt ist oder doch nur digital modelliert wurde, doch ein wenig betrogen fühlen wir uns trotzdem.

Photo & Video Credit: millchannel 

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"