Marke 100 in zwei Sekunden

Der schnellste McLaren 720S der Welt

Mit 944 PS erreichte dieser Monster McLaren 720S in nur zwei Sekunden Marke 100 und setzte so ganz nebenbei auch einen neuen Rekord für die schnellste viertel und halbe Meile.

by Patrizia Zernatto

Schnell, schneller, McLaren

Mit 710 PS und einem Drehmoment von 770 Nm ist der standardmäßige McLaren 720S bereits ein richtiger Supersportler, doch das hat die Tuner von Wheels Boutique nicht davon abgehalten, mehr Leistung aus dem doppelt aufgeladenen 4,0 Liter V8-Motor zu zaubern. 

Dank Pure-Turbolader-Upgrade, DME-Tune und eines benutzerdefinierten Velocity-Auspuffs leistet das Biest unglaubliche 944 PS. Damit legte der modifizierte McLaren 720S die Viertelmeile in beachtlichen 9,18 Sekunden zurück. Laut VBOX-Daten gelang es außerdem vom Stillstand in nur 2,04 Sekunden eine Geschwindigkeit von 62 Meilen (etwa 100 km/h) pro Stunde zu erreichen. Im Gegensatz dazu braucht der serienmäßige 720S ganze 2,9 Sekunden für diesen Sprint. So eine Drecksschüssel aber auch …

Das Team von DragTimes ist jedenfalls der Meinung, dass noch Verbesserungsbedarf besteht und das Fahrzeug noch lange nicht an seine Grenzen gestoßen ist. Man darf gespannt sein.

Video Credit: DragTimes