Eine grandiose Idee für die Zukunft des Stadt-Transports

Der Straddling Bus könnte schon bald Platz machen

Erst kürzlich auf der CHITEC, der China Beijing International Hightech Expo, vorgestellt und schon ist das Video eine Social Media Sensation. Die Idee eines Busses, der über Autos hinwegfahren kann, ist einfach zu gut um nicht geteilt zu werden.

by Patrizia Zernatto

Der Spreiz-Bus

Vor allem in Großstädten leiden die Einwohner an dieser unangenehmen “Volkskrankheit”: Stau! Oft endlos lange und immer wahnsinnig nervig. Dazu kommt noch, dass der am Stand laufende Motor die Umwelt noch mehr belastet als sonst schon. Ein aus China stammendes Konzept könnte diesem Problem nun den Gar ausmachen.

Transit Explore Bus, so der Name der asiatischen Firma, möchte elektronisch gesteuerte Busse über Autos auf Schienen neben den Fahrbahnen gleiten lassen. Klingt ein wenig Szenen aus dem Film “Das fünfte Element”, aber dieses System würde viele Vorteile mit sich bringen: Unter anderem könnte der Bus bis zu 1.400 Fahrgäste transportieren während Autos bis zu einer Höhe von 2,1 Meter darunter fahren können und nicht hinter einem Bus “hertuckern” müssen. Im Moment handelt es sich zwar nur um ein cleveres Konzept, aber vor allem in Asien wird man in Zukunft auf Stau-Entlastungsmaßnahmen wie diese zurückgreifen müssen.

Video Credit: Tran Vu