BlogHot

Wenn die Mama im BMW M5 vorfährt

M Performance Teile spielt mit Klischees

Wenn die Mama im BMW M5 vorfährt

Der BMW M5 ist definitiv kein typisches Mama-Auto, doch welches Kind würde nicht gerne mit 600 PS durch die Gegend kutschiert werden?

by Patrizia Zernatto

Mom’s M5

Wer meint, dass nur Männer hinter das Steuer eines Sportwagens gehören, der irrt gewaltig. Raus aus dem Minivan, rein in den BMW M5 E90: das ist die Devise von BMW USA. Im neuesten Videoclip der M Performance Reihe der Bayern trödelt die liebe Mama nach getaner Arbeit nicht lange, sondern macht sich schnellstmöglich samt aktiviertem 2WD-Modus des M xDrive Allradantriebs auf den Weg nach Hause. Wer den Sprint von Null auf 100 km/h in sportlichen 3,4 Sekunden zurücklegt, der kommt ganz sicher nicht zu spät zum Abendessen. 

Klar, bei den Szenen hatte BMW Hilfe von einem professionellen Fahrer, doch wer sagt, dass das nicht auch eine Badass Soccer Mom war?  

Kleines Detail am Rande für alle M Fans: In der Garage steht übrigens ein E39 – ein Klassiker, der seines Zeichens der erste M5 mit V8 unter der Haube war. 

Photo & Video Credit: BMW USA

Patrizia Zernatto

Unter dem Pseudonym P.S. Hunter war „Pacey“ lange Zeit als US-Korrespondentin für Motorblock tätig.

Weitere Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"