Geleakt: Das ist der neue BMW 5er

Mit geleakten Autofotos ist es ja immer so eine Sache. Meist sind die Bilder von eher mittelgrauslicher Qualität und oft sind nur Fetzen des Vehikels zu erkennen. Logisch, schließlich wurden diese Schnappschüsse in der Regel unerlaubterweise gemacht. Zum Facelift des BMW 5er gibt es jetzt allerdings kristallklare Studioshots.

Text: Jakob Stantejsky / Fotos: Via CocheSpias

Ursprünglich aufgetaucht sind die Fotos auf dem Instagram-Account CocheSpias. Doch die Qualität der Bilder lässt stark vermuten, dass es sich diesmal um offizielle Bilder von BMW handelt, die einfach nur zu früh in die falschen Hände gelangt sind. Zu begutachten ist hier der 530e mit M-Sportpaket.

Der Hybrid wird sich wohl wie auch beim Pre-Facelift optisch nicht nennenswert vom Vebrenner unterscheiden. Die Leuchten geraten, wie es bei BMW derzeit sowieso modern ist, noch schärfer und kantiger, doch ganz große Designrevolutionen bleiben aus. Eine Überraschung stellt die Doppelniere dar, beziehungsweise die Tatsache, wie wenig sie sich verändert hat. Ja, ein wenig knackiger und breiter ist sie geworden, aber von dem gigantösen Nierenleiden des aktuellen 7ers könnte sie kaum weiter entfernt sein. Und so sehr wir die Vision von BMW auch teilen wollen – so sieht es einfach eleganter aus. Das 5er-Facelift kann also kommen! Offiziell soll das Ende Mai geschehen.