Justin Bieber darf mit!

Lewis Hamilton’s LaFerrari

In Lewis Hamilton’s LaFerrari, den er laut Angaben von Mercedes Motorsport Chef Toto Wolff letzten März bestellt hat, darf sogar Justin Bieber mitfahren. Die Fahrt wurde von einem Paparazzo festgehalten. Und von Bieber selbst, der flugs ein Bildchen vom Spaß auf Instagram teilte.

Von Karl Jereb

Lewis Hamilton’s LaFerrari ist nicht wie die sonstigen 0-8-15 LaFerraris! Weil der amtierende Formel-1-Weltmeister Geschmack und Geld hat, sieht sein rund zwei Millionen Euro teures Schmuckstück ein wenig schmucker aus, als der Rest. Zunächst einmal hat er dem italienischen Hypercar eine einzigartige Lackierung spendiert. Anschließend ließ er die Diffusoren in derselben Farbe streichen und die Felgen schwärzen. Doch weil schwarze Felgen jeder hat, mussten die von Lewis Hamilton’s LaFerrari eine rote Umrahmung erhalten. Wie auf dem Foto von Popsternchen Justin Bieber zu erkennen ist, gibt es im Innenraum ebenso rote Akzente. Man sieht also, dass der Weltmeister auf Einzigartigkeit steht und will gar nicht so genau wissen, was er dafür über den Ladentisch wandern ließ. Auf jeden Fall gefällt uns sein individueller LaFerrari und wir freuen uns ungemein, dass er auch Justin Bieber gefällt. Justin Bieber ist übrigens einmal mit seinem Ferrari 458 Italia in einen Honda Civic gefahren. Nur so zur Info.

Bild: Instagram Video: YouTube

Lewis Hamilton's LaFerrari