Motorblog: Kommentare, Kolumnen, Kassiber

… was wir uns so denken bei Motorblock steht im Motorblog, also hier. Weiters steht da: Was wir so meinen, was uns so ärgert, was uns nervt, freut, erregt. Infos über das Drumherum der motorisierten Fortbewegung. Erlebnisse beim motorisiert Fortbewegen. Oder danach, davor, drumherum.

SSC Tuatara: Von 100 auf 200 km/h in 3 Sekunden

Der SSC Tuatara will es mit Bugatti und Koenigsegg aufnehmen. Die theoretischen Voraussetzungen hat das Hypercar aus Nordamerika jedenfalls: Es wiegt weniger als 1,3 Tonnen und ist gleichzeitig über 1.700 PS stark – zumindest, wenn sich der Achtzylinder E85-Kraftstoff genehmigt. So viel zur Theorie, doch wie sieht das in der Praxis aus? Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: SSC North America via YouTube SSC (Shelby Supercars) gibt nun einen kleinen Vorgeschmack. Zwar lassen die Amis ihr Biest noch nicht komplett von der Leine – auf den High-Speed-Rekordversuch müssen wir uns noch gedulden – aber immerhin lockern sie diese ein bisschen. Und dieses „ein-bisschen-die-Leine-lockern“ bedeutet im Tuatara-Universum: Einmal von rund 80 km/h […]

Track-Test: Alpine A110S vs. Porsche Cayman vs. Toyota Supra

Mit der Alpine A110 brachte Renault 2017 einen neuen Player ins Spiel der kleinen Sportwagen. Letztes Jahr folgte dann die erstarkte A110S. Mit 292 PS ist sie fast so kräftig wie der Porsche Cayman. Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Auto Bild Sportcars via YouTube Vier Zylinder, die zwischen Fahrgastzelle und Hinterachse ihrer Arbeit nachgehen: Die Konzepte von Alpine A110 und Porsche Cayman sind zwar ähnlich, doch während die Deutschen mehr auf Power setzen – immerhin gibt’s den 718er mit bis zu 420 PS – geht Alpine einen anderen Weg – und zwar den des Leichtbaus. Mit etwas über 1,1 Tonen wiegt der französische Sportwagen gute 200 Kilogramm weniger als der […]

Nächste Woche kommt der neue BMW 4er!

Die Welt steht – zumindest teilweise – ob der Corona-Pandemie noch immer still, in München dreht sie sich jedoch so schnell wie selten. Nach dem gerade eben 5er- und 6er GT-Facelift präsentiert wurden, folgt schon nächste Woche, am 2. Juni, der brandneue 4er! Text: Maximilian Barcelli Der hat ja bereits im Vorhinein die Wogen ordentlich hochgehen lassen – nicht zuletzt aufgrund der XXL-Niere, die das Coupé erhalten wird. Damit soll er sich von seinem technischen Bruder, dem 3er, optisch mehr abheben, als dies bei der letzten Generation der Fall war. Doch nicht nur punkto Design werden die Unterschiede markant sein: Der 4er wird steifer, erhält eine breitere Spur an der […]

81 Jahre Batmobil – die große Dokumentation

Mai 1939: Der realen Welt steht ein furchtbarer Krieg bevor. In der fiktiven Welt hingegen feiert Batman im Comic „Detective Comics #27“ Premiere. Mit dabei: Sein roter Schlitten. Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Getty Images Von einem waschechten Batmobil war man damals aber noch weit entfernt. Batmans Auto war einfach nur Auto – auch dann noch, als in „Detective Comics #48“ aus dem Jahr 1941 das erste Mal der Terminus „Batmobil“ fiel. Erst einige Monate später kam es in „Batman #5“ zur Designrevolution: Das Batmobil war geboren. Wir springen 25 Jahre weiter: 1966 feierte Batman dann seinen ersten Auftritt im Fernsehen – und mit ihm auch das Batmobil, entworfen vom […]

Der Ford Focus Speedster

Es lief schon mal besser für Cabrios, besonders für jene, die in den kompakteren Segmenten angesiedelt sind. Ob VW Golf, Ford Focus oder Renault Mégane – in allen konnte man einst Open-Air-Feeling vom feinsten genießen. Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Ford-Market via Instagram Eine Gattung von offenen Fahrzeugen, die in den letzten Jahren allerdings eine kleine, aber feine Renaissance erlebte, sind die Speedster. Für den Ottonormalverbraucher sind McLaren Elva, Aston Martin V12 Speedster oder Ferrari Monza SP  eher schwer leistbar. Da kommt dieses Selfmade-Einzelstück gerade richtig: Ford-Market, ein Ersatzteilehändler, Tuner, und weiß Gott noch was (unser Kyrillisch ist noch nicht ganz ausgereift) aus Russland hat sich einen Ford Focus zur […]

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio vs. Porsche Macan Turbo im Drag Race

Mit 510 PS ist Alfas Power-SUV, der Stelvio Quadrifoglio, zwar deutlich kräftiger als der stärkste Porsche Macan, der Turbo (440 PS), im Sack ist die Katze deshalb aber noch lange nicht. Text: Maximilian Barcelli / Beitragsbild: Carwow via YouTube Immerhin ist Porsche weltbekannt dafür, perfekte Launch-Controls zu programmieren. Laut Datenblatt läuft der Alfa dennoch schneller auf Tempo 100 – und zwar deutlich. Sein 2,9-Liter-Biturbo-V6 katapultiert das SUV in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Porsche benötigt mit Sport Chrono-Paket eine halbe Sekunde mehr. Es wäre aber nicht das erste Mal, dass die Zuffenhausener bei den Fahrdaten etwas untertreiben. Wer die Viertelmeile tatsächlich schneller absolviert, klärt das Rennen […]

Mercedes teasert die S-Klasse offiziell an

Seit wenigen Wochen kursieren Bilder von der neuen S-Klasse im Internet. Bald dürfte es ernst werden, mittlerweile hat nämlich auch Mercedes offiziell ein Foto veröffentlicht. Text: Maximilian Barcelli Allerdings lassen uns die Stuttgarter in vielen Bereichen im Dunkeln – und zwar wortwörtlich. Am veröffentlichten Bild ist nämlich nur ein Teil der Front erkennbar. Demnach wird die S-Klasse ihre Lichtsignatur mit den drei „Wimpern“ verlieren. Außerdem dürfte die Kühlergrill-Umrandung etwas dezenter aus- und die Schnauze senkrechter abfallen. Zum Zeitpunkt der Präsentation äußert sich Daimler genauso wenig, aber lange kann es nicht mehr dauern, bis „das beste Auto der Welt“ vorgestellt wird – und diesen selbsternannten Titel verteidigen muss.

Der Nissan GT-R50 by Italdesign ist endlich blechgewordene Wirklichkeit

2018 wurde ein Sondermodell des Nissan GT-R, der GT-R50 by Italdesign, im Zuge des 50. Geburtstages von GT-R UND Italdesign der Weltöffentlichkeit präsentiert. Ein Jahr später, also 2019, fassten die Marken dann den Beschluss für eine Kleinserie mit 50 Stück. Nun ist das erste Modell fertig. Text: Maximilian Barcelli Bedeutet, dass auf diesen Fotos erstmals der GT-R50 zu sehen ist – und nicht nur ein Prototyp beziehungsweise Renderings von diesem. Und das ausgerechnet zu einer Zeit, in der das Ende des GT-R im Raum steht: Nissan plant aufgrund der aktuellen Corona-Situation ein milliardenschweres Sparprogramm. Dem könnte der GT-R laut Medienberichten zum Opfer fallen. Aber genug der Schwarzmalerei, widmen wir uns […]

Dieser Rolls-Royce Cullinan kostet 30.000 Euro, ist aber nur ein Modellauto

Über 250.000 Euro werden für einen neuen Rolls-Royce Cullinan fällig – exklusive Steuern. Das geht aber auch zehnmal so günstig. Text: Maximilian Barcelli Dann allerdings ist der angeschaffte Cullinan achtmal so klein – es handelt sich nämlich nur um ein Modell. Auch wenn der Preis etwas anderes suggeriert: Der 1:8-Cullinan soll Medienberichten zufolge über 30.000 Euro kosten! Fairerweise sei erwähnt, dass die Arbeitsstunden, die man in ein einziges Modell investiert, auch irgendwie honoriert werden müssen – immerhin sind es derlei über 450. Einen echten Cullinan zusammenzuschrauben dauert nicht einmal doppelt so lange. Kein Wunder: Über 1.000 einzelne Komponenten stecken im 1:8-Cullinan. Zum Vergleich: Bei einem VW Golf sind es rund […]

Giftiges Sondermodell des McLaren 600LT Spider

Arachnophob darf man nicht sein. Und in Amerika leben müsste man auch. Das – und der Besitz von mindestens 275.500 US-Dollar – sind die Voraussetzungen, um einen der letzten zwölf McLaren 600LT zu ergattern. Text: Maximilian Barcelli Wenn McLaren ein LT, kurz für Longtail, in der Modellbezeichnung anführt, ist davon auszugehen, dass es radikal zur Sache geht. Also noch radikaler, als es bei McLaren ohnehin schon zugeht. Der 675LT war 2015 das erste Fahrzeug der Marke, dass das Kürzel – übrigens eine Hommage an den F1 GTR Longtail – wieder einführte. 2018 folgte der 600LT auf Basis des 570S. Und eben dessen Produktion läuft nun aus. Die letzten zwölf Stück […]

Hammer-Zeit für den Renault Mégane R.S. Trophy-R auf der Nordschleife

Der Renault Mégane R.S. Trophy-R ist mit einer Zeit von 7:45,39 Minuten der aktuell schnellste Kompaktwagen auf der Nordschleife. Sport auto bittet den radikalen Franzosen ein weiteres Mal in die grüne Hölle. Liefert er wieder ab? Text: Maximilian Barcelli Und wie! Der 300 PS starke Hot Hatch bezwingt die Nordschleife in unter acht Minuten. Konkret prügelte Sport Auto den Mégane R.S. Trophy-R in 7:55,12 Minuten über die gesamte, sprich 20,8 Kilometer lange Strecke. Damit ist der Mégane R.S. nicht einmal sieben Sekunden langsamer als der Mercedes-AMG A 45 S, den das deutsche Magazin wenige Monate zuvor auf der Nordschleife testete. Und immerhin hat der Affalterbacher mit 421 PS nicht nur […]

23 Zöller und 621 PS: Der BMW Alpina XB7

Der BMW X7 ist ja ohnehin kein graues Mäuschen. Der traditionsreiche Hersteller bzw. BMW-Veredler Alpina legt mit dem XB7 noch einen drauf. Oder zwei. Text: Maximilian Barcelli / Bilder: Alpina Oder 91 – nämlich PS! So viele Pferde kitzelt Alpina zusätzlich aus dem 4,4 Liter großen V8, der im X7 M50i zum Einsatz kommt. Insgesamt offeriert der Alpina XB7 621 PS, das bärige Drehmoment von 800 Nm (plus 50) steht schon bei 2.000 Umdrehungen an. Das doppelt zwangsbeatmete Triebwerk wuchtet den XB7 in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 4,2 Sekunden! Bei einem Leergewicht von 2.655 Kilogramm! Auch das Spitzentempo klettert hinauf: Während der Basis-X7 bei maximal 250 km/h […]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.