Hot

Oshkosh JLTV – Ablöse für den Humvee!

Ablöse für den Humvee!

Oshkosh JLTV

Das Oshkosh JLTV (Joint Light Tactical Vehicle) vom amerikanischen Militärfahrzeugproduzenten Oshkosh erhielt den mit 6,7 Milliarden Dollar dotierten Auftrag, den allseits bekannten Hummer H1 alias Humvee abzulösen.

Von Karl Jereb

Das High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle, kurz Humvee, muss seinen Dienst für die amerikanischen Streitmächte quittieren. Seit 1984 wurde der unaufhaltsame Hummer als Sanitäter, Minenfahrzeug und Bergungsgerät eingesetzt, durchlebte unzählige Konflikte und sorgte mit seiner Fähigkeit, senkrechte Mauern zu überwinden, für Applaus unter den Amis. Nun, nach rund 280.000 Stück wird er ersetzt, durch den Oshkosh JLTV. Oshkosh Defense ist eine amerikanische Firma, die in Wisconsin beheimatet ist. Das amerikanische Militär gab ein neues Militärfahrzeug in Auftrag und ein Wettkampf um den mit 6,7 Milliarden Dollar dotierten Befehl entbrannte zwischen Lockheed Martin, Humvee-Produzenten AM General und eben Oshkosh Defense. Letzterer gewann und darf sich nun auf eine länger währende Produktion erfreuen. Es wird nämlich gemunkelt, dass die rund sieben Milliarden nur der Anfang eines Großprojekts mit rund 30 Milliarden Dollar an Kapital wird.

Oshkosh JLTV: Intelligente Federung

Das neue Gefährt hält Minen stand, ist leichtfüßig unterwegs und wird in zweierlei Varianten eingesetzt: als zweisitzige Version und als Viersitzer. Der Viersitzer wiederum kommt ebenso in zwei Varianten, nämlich als ein General Purpose Fahrzeug oder als Close Combat Weapons Carrier. Also entweder als Mädchen für alles oder nahe am Gefecht! Durch seine superintelligente Einzelaufhängung kann der Oshkosh JLTV unzugängliches Terrain bis zu 70% schneller überqueren als der Humvee. Im Video scheint es außerdem, als würde das JLTV auf eine Art Luftfahrwerk zurückgreifen, was allerdings nirgendwo zu lesen ist. Immerhin handelt es sich dabei um ein Militärfahrzeug der Superklasse und je mehr Infos der „Feind“ übers World Wide Web erfahren könnte, desto weniger gut für die eigenen Soldaten. Über eine zivile Version, wie beim Hummer H1, wurde ebenso nichts verraten. Die Arnold Schwarzeneggers unter uns müssen sich also noch gedulden.

Bild: Oshkosh Video: YouTube

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"