FeatureHot

PodRide – Bei Wind und Wetter!

Bei Wind und Wetter!

PodRide

Der, die, das PodRide ist ein Vehikel für Outdoorliebhaber, die beim In-der-Wildnis-herumgurken lieber trocken bleiben. Erfinder, Radfreak und Hochsymphat Mikael Kjellman will damit dem Wetter trotzen und gleichzeitig der Umwelt Gutes tun.

Von Karl Jereb

Mikael ist Schwede und wie er selbst gesteht, ist das Land nicht immer derart fahrradfreundlich, wie er es gerne hätte. Der Designingenieur liebt es, Dinge zu bauen, die am besten auch noch in irgendeiner Weise praktikabel sind und so entstand das PodRide.

Das vierrädrige „Fahrrad“ besteht aus einem Rahmen, einem Sitz und einem Überzug, der es vor Kälte und Nässe schützen soll. Mikael hat das PodRide vor ungefähr einem Jahr erfunden und hat es bislang jeden Tag auf dem Weg in die Arbeit ausprobiert. Er ist nach diesem Selbstversuch gänzlich davon überzeugt, dass der Überzug wahre Wunder im Bereich Outdoor-Sport vollbringen kann und möchte das Produkt gerne vermarkten.

Alles Weitere darf er in seinem Video erklären. Viel Spaß!

Bild: Indigogo Video: YouTube

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"