Vollidiot!

Porsche 918 Spyder Crash

So sehr es auch schmerzt, unsere Heiligtümer in gecrashtem Zustand zu sehen, den folgenden Mann sollten wir uns gut merken. Denn wer einen Porsche 918 Spyder Crash vollzieht und noch dazu auf freier Straße ohne Hindernisse, alleine der Selbstgefälligkeit wegen, sollte einen besonderen Platz in unseren Herzen einnehmen.

Von Karl Jereb

Einer der drei Übersportler (McLaren P1, Ferrari LaFerrari, Porsche 918 Spyder), wurde vergangene Woche rücksichtslos und unsinnig gefahren. Auf einem Parkplatz vor Publikum wollte ein junger Wohlhabender wohl zeigen, dass er nicht nur die Befähigung besitzt, sich ein fast 800.000 Euro-Auto zu leisten, sondern auch damit zu fahren. Tja, allerdings scheint er Zweiteres nicht zu können, denn er verunfallt den armen Hypersportler an einem schlichten Bordstein. Ohne Hindernisse oder sonstigen Ausreden. Dafür bekommt er einen besonderen Platz in unseren Herzen. Relativ weit unten!

Video: Youtube