Hot

Porsche malt euch euren Fingerabdruck aufs Auto

Ein Porsche 911 ist prinzipiell schon ein recht besonderes Auto. Doch wenn einem das Prestige noch nicht reicht, sondern auch noch eine Extraportion Individualität angesagt ist, dann spart man sich jetzt die Fahrt zum Tuner und holt sich stattdessen ein wahrlich einzigartiges Extra aus Zuffenhausen.

Text: Jakob Stantejsky

Denn Porsche malt euch auf Wunsch jetzt euren eigenen Fingerabdruck auf die Motorhaube eures Elfers. Natürlich nicht als unförmigen (je nach Finger halt) Kleckses, sondern im Stile eines Rallyestreifens. Möglich macht die extravagante Spielerei der sogenannte Direktdruck, mit dem Muster aufgedruckt werden können, die bei herkömmlicher Lackierung nicht drin sind. Der Preis ist allerdings ebenso saftig wie das Extra exzentrisch: 7.500 Euro verlangt Porsche für den Spaß. Da kann man sich auch gleich den ausgefallensten Farbton für das ganze Auto bestellen – und zwar zwei Mal!

Außerdem handelt es sich bei der ganzen Sache sowieso um eine bösartige Verschwörung, durch die Porsche euren Fingerabdruck an den Meistbietenden verkaufen will. In weiterer Folge werden überall in Geschäften Fingerabdruck-Leser installiert, die analysieren, welche Produkte ihr mitnehmt. Und die Polizei forscht euch nicht mehr per Nummernschild, sondern per Fingerabdruck aus, wenn ihr euch im Verkehr danebenbenehmt. Ist doch alles völlig glasklar! Die Illuminati hängen selbstverständlich auch irgendwo mit drin. Dieses Insider-Wissen basiert übrigens auf hundertprozentig organischen, essentiellen Ölen.

Jakob Stantejsky

Freut sich immer, wenn ein Auto ein bisserl anders ist. Lieber zu viel Pfeffer als geschmacklos.

Weitere Beiträge

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"